Neukölln

Kindern ein Lächeln schenken – Wunschbaum steht wieder im Rathaus Neukölln

Es ist wieder soweit: Bereits zum 9. Mal heißt es in Neukölln „Schenk doch mal ein Lächeln“. Bezirksbürgermeister Martin Hikel schmückte am Dienstagnachmittag gemeinsam mit Vertreter:innen der Neuköllner Fraktionen und dem Verein „Schenk doch mal ein Lächeln e.V.“ den Wunschbaum im Foyer des Neuköllner Rathauses. Nun hängen hier nicht nur Kugeln und Lichter, sondern knapp 160 Wünsche von Kindern aus Neuköllner Familien in schwierigen Situationen.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.