ExFunds
Treptow-Köpenick

Kiezkasse in der Altstadt von Köpenick / Kietz

Die Bezirksversammlung (BVV) des Bezirks Treptow-Köpenick hat für das Jahr 2021 auch Mittel für Kiezkassen in allen Teilen des Bezirks zur Verfügung gestellt.

Die entsprechend der Einwohnerzahl zur Verfügung gestellten Mittel sind keine große Summe, sondern ein Anfang, um die Bewohner einzubeziehen und einen Strukturierungsprozess vor Ort einzuleiten.
Die zuständigen Kiez-Sponsoren Edwin Hoffmann und Sebastian Pöhls bitten die Bürger der Bezirksregion Altstadt / Kietz um Vorschläge für die Verwendung der von der Bezirksversammlung zur Verfügung gestellten Mittel in Höhe von 2.800,00 Euro.

Aufgrund der Koronapandemie können noch keine Termine für das Bürgertreffen in Altstadt / Kietz angegeben werden, Vorschläge zur Verwendung der Mittel können jedoch bereits eingereicht werden. Bitte senden Sie diese Vorschläge per E-Mail kiezkasse-Altstadt@ba-tk.berlin.deso bald wie möglich.

Die Nachbarschaftssponsoren versuchen, den schnellstmöglichen Termin oder eine andere praktikable Form für ein Bürgertreffen zu finden.

Das Antragsformular und die Anleitung finden Sie auf der Website des Bezirksamtes Treptow-Köpenick unter Kiezkassen bereit zum Download.

Nach Eingang der Vorschläge werden die Bürger von den Nachbarschaftssponsoren zu einer Bürgerversammlung eingeladen. Hier wird eine endgültige Entscheidung über die Verwendung der Mittel getroffen.

ExFunds

Kiez-Sponsor: Edwin Hoffmann
Stellvertretender Kiez-Sponsor: Sebastian Pöhls

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?