Charlottenburg-Wilmersdorf

Jüdisches Leben in Berlin: Bezirksstadtrat Detlef Wagner spricht mit einer Schulklasse aus Frankfurt am Main

Jüdisches Leben in Berlin: Bezirksstadtrat Detlef Wagner spricht mit einer Schulklasse aus Frankfurt am Main


Bezirksstadtrat Detlef Wagner im Gespräch mit einer Schulklasse aus Frankfurt am Main

Bild: BACW/Plath

Pressemitteilung vom 02.07.2021

In Rahmen eines Projekts zu Antisemitismus und der Vielfalt jüdischen Lebens in Berlin besuchte eine Gruppe einer Schulklasse aus Frankfurt am Main am Donnerstag, 1. Juli 2021, Sozialstadtrat Detlef Wagner im Rathaus Charlottenburg. Die Schüler*innen hatten Gelegenheit für einen persönlichen Austausch mit dem Bezirksstadtrat zu jüdischem Leben in Charlottenburg-Wilmersdorf.

Anschließend traf sich die gesamte Schulklasse im großen Saal des Stadtteilzentrums Divan an der Nehringstraße 8 in Charlottenburg. Hier werteten sie die Erfahrungen ihres ersten Tages in Berlin aus. Auch hier war Detlef Wagner anwesend und sprach mit den Schüler*innen über das Erlebte.

Im Auftrag
Plath

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.
Mehr Informationen zum berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf finden Sie auf www.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.