ExFunds
Treptow-Köpenick

Internationale Wochen gegen Rassismus: AUSSTELLUNG „LANGUAGE CAPABLE“ – GESCHICHTEN AUS DEM ALLENDE QUARTAL

  • 15. bis 28. März 2020

  • Am Zaun der zukünftigen modularen Unterkunft für Flüchtlinge, Salvador-Allende-Straße 89-91 in Köpenick

  • Veranstalter: BENN Allende Bezirk

Die Ausstellung „sprachfähig“ beschreibt persönliche Erfahrungen und Geschichten aus dem Bezirk Allende zum Thema Rassismus und Solidarität. Vom 15. bis 28. März ist es im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus auf dem Zaun der künftigen modularen Unterkunft für Flüchtlinge, Salvador-Allende-Straße 89-91 in Köpenick, zu sehen und lädt Sie ein, in der Open Air. In Spaziergängen in der Nachbarschaft, in Expertenumfragen und in biografischen Interviews erzählten die Menschen bewegende persönliche Geschichten. Sie sprechen von persönlichen Erfahrungen mit Rassismus, erfolgreichen Reaktionen und verpassten Gelegenheiten, spontaner Solidarität und neuen Freundschaften. Menschen, die gerne hier leben, die schon lange oder erst vor kurzem hier leben. Menschen, die ein anderes Zuhause verloren und hier ein neues Zuhause gefunden haben. Wie fühlt es sich an, diese Geschichten zu lesen oder zu hören? Was bedeutet es, Rassismus zu erleben? Welche Art von Willkommenskultur wollen wir pflegen? Diese Ausstellung soll das Bewusstsein für diese Fragen schärfen und sie ermutigen, Ideen auszutauschen und dabei eine gemeinsame Sprache zu finden. Das ist der Initiator der Ausstellung BENN Allende Bezirk. Der Inhalt der Ausstellung wurde zusammen mit der International Federation und den Bewohnern des Allende-Distrikts entwickelt. Neben Zitaten und Porträts gibt es ein digitales Begleitprogramm in Form einer Konzertlesung mit dem palästinensisch-syrischen Musiker Aeham Ahmad und dem Autor Dr. Andreas Lukas sowie die Möglichkeit, tiefer in die Geschichten der Nachbarn einzutauchen. Informationen dazu finden Sie unter www.benn-allende-viertel.de.

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?