Reinickendorf

Informe: Vom Formlosen zur Figur – Zeichenworkshop mit Xenia Fink

Informe: Vom Formlosen zur Figur – Zeichenworkshop mit Xenia Fink

Pressemitteilung Nr. 9968 vom 30. November 2021

Im Rahmen der aktuellen Kunstausstellung „Line on Surface. Zeichnung 1“ in der Galerie FLOOR im Museum Reinickendorf wird von der Künstlerin Xenia Fink . angeboten am 5. Dezember 2021 von 14 bis 16 Uhr eine Zeichenwerkstatt. Unter dem Titel „Informe: Vom Formlosen zur Figur“ wird eine Einführung in die Vielfalt der Zeichnung gegeben. Es werden kurze Vorschläge für figurative und abstrakte Motive gegeben, die dann als Inspiration für die eigene Gestaltung der Zeichnung dienen können. Mit Bleistift oder Kugelschreiber können die Teilnehmer mit Unterstützung des Künstlers ihren ganz eigenen Zugang finden.

Die Show „Linie auf Fläche. Drawing 1“ ist der Auftakt einer Reihe von Ausstellungen, die sich mit unterschiedlichen Positionen in der Zeichnung auseinandersetzen und diskutieren. Zu sehen sind die Arbeiten von Marion Angulanza, Ulli Beckers, Niki Elbe, Xenia Fink, Hanna Hennenkemper, Jürgen Kellig, Mayumi Okabayashi, Jochen Schneider und Sati Zech.

Die Veranstaltung ist kostenlos, die Materialien werden gestellt.

Für die Veranstaltung gelten die 2G-Verordnung und die Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz. Es ist für die Vorregistrierung gemacht museum@reinickendorf.berlin.de oder (030) 90 294 6460 angefordert.

Museum Reinickendorf
Alt-Hermsdorf 35
13467 Berlin
www.museum-reinickendorf.de

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.