Marzahn-Hellersdorf

Informationstag „Wege in den Beruf für Frauen“

Bei der Donnerstag, 30. Juni 2022 von 9:00 bis 12:30 Uhr findet im Foyer des Alten Rathauses in Marzahn, Helene-Weigel-Platz 8, 12681 Berlin statt.

Die Situation von Frauen auf dem Arbeitsmarkt und ihre Suche nach beruflichen Perspektiven haben oft geschlechtsspezifische Aspekte: Viele Frauen übernehmen weiterhin mehr Verantwortung in der Familie und sie sind überwiegend in frauenspezifischen Berufen beschäftigt, die schlechter bezahlt werden. Die Auswirkungen von Corona verschärfen die ohnehin bestehenden Schwierigkeiten.

Beim Informationstag werden Angebote aus dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf vorgestellt, die Frauen gezielt bei der Jobsuche und beruflichen Orientierung unterstützen. Die gemeinsame Veranstaltung der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten des Landratsamtes mit der Gleichstellungsbeauftragten (BCA) des Jobcenters Berlin Marzahn-Hellersdorf und des Frauenzentrums Marie eV informiert über konkrete Stellenangebote, Weiterbildung und Karriere, Bewerbung und Jobcoaching. Außerdem gibt es Beratungs- und Informationsmöglichkeiten zu den unterschiedlichsten Themen: Problem- und Krisenberatung, Gesundheitsberatung inklusive Familienplanung, Fragen zu Schulden und Wohnen, Unterstützung für Eltern und Angebote für Familien, Beratung bei häuslicher Gewalt.

Für wen:

  • Für arbeitslose oder arbeitssuchende Frauen
  • Für Frauen, die sich neu orientieren oder weiterbilden möchten
  • Für Frauen mit oder ohne Kinder, in Partnerschaft lebende oder Alleinerziehende
  • Für Frauen jeden Alters und jeder Kultur

Der Besuch des Infotages sowie die Nutzung der Beratungs- und Informationsangebote sind kostenlos.

Weitere Informationen bei der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der BA Marzahn-Hellersdorf per Email oder auf der Seite? ˅.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.