Mitte

In den Ruinen des Klosters und der Bärenhütte in Berlin startet ein inklusives Bildungsprogramm education

Inklusive Bildungsprogramm startet in den Ruinen des Klosters und der Bärenhütte in Berlin

Pressemitteilung Nr. 238/2021 vom 08.07.2021

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünanlagen, Sabine Weißler, informiert:

Im Rahmen des kulturellen Bildungsnetzwerks „Bildungsnetzwerk Städtische Galerien“ sind Kinder und Jugendliche eingeladen, den Bärengehege und die Ruine der Franziskanerklosterkirche, ihre Geschichte, Architektur und die Ausstellungen spielerisch mit unterschiedlichen Sinnen zu entdecken. Das inklusive Bildungsprogramm startet im Juli mit zwei Schulen aus dem Bezirk Mitte in Kooperation mit dem „Platz da!“. Initiative (Weitere Informationen: www.platzda.berlin).

In den Berliner Kulturzentren treffen sich Schüler und Kunstvermittler mit und ohne Lernschwierigkeiten. Nach dem Prinzip der Mehrsinnigkeit und Mehrsprachigkeit werden die Ausstellungsorte von den Vermittlern auf vielfältige Weise erschlossen.
Auf den Besuch der kulturhistorischen Stätten folgt ein künstlerischer Austausch mit Künstlern: in der MiK-Jugendkunstschule in Berlin Mitte. Hier wird das Erlebte und Erlernte kreativ verarbeitet.

Das Bildungsnetzwerk „Bildungsnetzwerk kommunaler Galerien“ wird gefördert durch das Programm „Lokale Bildungsnetzwerke nachhaltig sichern und stärken“ der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.
Die Hygienevorschriften für kunst- und kulturpädagogische Angebote finden Sie auf der Website der Kulturpädagogischen Vereine Berlin-Mitte.
https://www.bildungsverband-mitte.berlin/

Bärenzwinger, Rungestr. 30, 10179 Berlin | www.baerenzwinger.berlin

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 11 bis 19 Uhr
Die Galerie ist barrierefrei zugänglich.

Berliner Klosterruine, Klosterstraße 73a, 10179 Berlin | www.klosterruine.berlin

Öffnungszeiten: Mai bis September, Montag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr
Die Klosterruine in Berlin ist barrierefrei.

Medienkontakt: #KulturMitte
Institut für Kunst, Kultur und Geschichte | Bildungsvereine: Isabel Jäger
Tel.-Nr. (030) 9018-33482; isabel.jaeger@ba-mitte.berlin.de

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.