Reinickendorf

In allen Bürogebäuden und Einrichtungen des Landratsamtes in Reinickendorf gilt Maskenpflicht

Besucherinnen und Besucher von Dienstgebäuden und -einrichtungen des Kreises sind weiterhin verpflichtet, im Rahmen des Hausrechts eine medizinische Maske bzw. FFP2-Maske zu tragen. Grundlage hierfür ist eine Allgemeinverfügung, die unten eingesehen werden kann.

Ausnahmen sind mit Zustimmung der Behörden in freien Einrichtungen, insbesondere in der Musikschule, in der Jugendkunstschule ATRIUM sowie in den Jugendfreizeitzentren. Nähere Informationen erhalten Sie bei den jeweiligen Einrichtungen.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.