Spandau

Impfen auf dem Markt in der Altstadt

Impfen auf dem Markt in der Altstadt

Pressemitteilung vom 13.09.2021

Eure Corona-Impfung nächsten Samstag ohne Termin

Ab Samstag 18. September bieten wir Ihnen Ihre Impfung gegen das Coronavirus am Stand des Gesundheitsamtes auf dem Marktplatz in der Altstadt an.
Impfungen werden in der Zeit vom 11:00 bis 16:00 Uhr.

Wir haben den Moderna-Impfstoff für Sie bereit. Dies ist ein sehr wirksamer und gut verträglicher mRNA-Impfstoff, der ab dem 12. Lebensjahr verabreicht werden kann.
Für Ihren vollständigen Schutz muss der Moderna-Impfstoff zweimal im Abstand von mindestens vier Wochen verabreicht werden.

Alle Berliner ab 12 Jahren können geimpft werden. Einer Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen und Aufklärung zu den Impfungen erhalten Sie vor Ort.

Bitte bringen Sie nach Möglichkeit Ihren Impfpass mit. Auch ohne Impfpass können Sie sich einer Impfung sicher sein!

Landrat Frank Bewig erklärt:

„Nach den Impfkampagnen im VHS und im Paul-Schneider-Haus sind wir am kommenden Samstag mit einem mobilen Impfteam auf dem Markt, um möglichst vielen Menschen ein niedrigschwelliges Impfangebot anbieten zu können. Hier können Sie sich ganz einfach und ohne komplizierte Anmeldung oder Terminvereinbarung impfen lassen. Ich hoffe, dass Sie sich aktiv beteiligen. Bitte denken Sie daran: Mit Ihrer Impfung schützen Sie sich und andere! “

Die Kampagne wurde vom Landratsamt Spandau und der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung vorbereitet.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.