Welt Nachrichten

Hologramm Selenskyj verspricht, dass die Ukraine „das Imperium“ besiegen wird

Wolodymyr Zelenskiy bezog sich auf Star Wars und den Zweiten Weltkrieg, als der ukrainische Präsident als Hologramm auf einer Konferenz in Paris auftauchte, um Hilfe von großen Technologieunternehmen zu erhalten.

Er sagte vor Hunderten von Menschen auf der VivaTech-Messe, dass er Technologieunternehmen eine einzigartige Chance biete, die Ukraine als vollständig digitale Demokratie wieder aufzubauen.

Er bat um Hilfe bei den Leih- und Pachtbedingungen – der Art und Weise, wie die Vereinigten Staaten den Alliierten während des Zweiten Weltkriegs halfen, indem sie Hilfe ohne Bezahlung anboten, aber unter der Bedingung, dass Hardware zurückgegeben würde.

„Es ist ungewöhnlich, dass Präsidenten oder Regierungschefs ein Hologramm verwenden, um Menschen anzusprechen, aber dies ist nicht der einzige Aspekt von Star Wars, den wir in die Praxis umsetzen“, sagte er.

„Wir werden auch das Imperium besiegen“, sagte er und verglich die russischen Streitkräfte mit dem Feind in Star Wars.

Wie Russland und die Ukraine Hightech-Waffen einsetzen, um den Krieg zu gewinnen | John Naughton

Er sagte, die Regierung werde die Einzelheiten eines Plans zur Schaffung einer digitalen Regierung auf einer Konferenz in der Schweiz in den kommenden Wochen darlegen.

„Kein anderes Land der Welt bietet Ihnen eine solche Chance, die fortschrittlichsten Technologien auf staatlicher Ebene zu nutzen“, sagte er.

„Es ist ein Experiment und eine digitale Revolution und gleichzeitig die Modernisierung des aktuellen Systems.“

Die Ukraine hat während des Krieges mit Russland Technologie stark genutzt, Krypto-Communities genutzt, um Spenden zu sammeln, und Elon Musk erfolgreich gebeten, die Infrastruktur für satellitengestützte Internetdienste bereitzustellen.

Russland ist am 24. Februar in die Ukraine einmarschiert und hat Krieg gegen Städte im Osten und an der Schwarzmeerküste geführt, was die Ukrainer als Versuch bezeichnen, ihr Land zu zerstören.

Mit Agence France-Presse

Quelle: TheGuardian

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.