Tempelhof-Schöneberg

Herbstreinigung am Rothepfuhl

Herbstreinigung am Rothepfuhl

Pressemitteilung Nr. 368 vom 28. Oktober 2021

City Ranger organisieren eine Aufräumaktion

Im Bezirk Tempelhof-Schöneberg sind im Auftrag der Stiftung Naturschutz und des Amtes für Umwelt und Naturschutz seit rund zwei Jahren City-Natur-Ranger im Einsatz, die regelmäßig lokale Grünanlagen, darunter die Britzer Pfuhlrinne, überwachen.

Auffällig war die Vermüllung im Bereich des Landschaftsschutzgebietes am Rothepfuhl.


Am Donnerstag, 4. November 2021
ab 10:00 Uhr

Rothepfuhl
Britzer Straße, 12109 Berlin


Um den Müll zu beseitigen, führen die City Ranger am 4. November 2021 eine Säuberung durch. Der Müll wird aus den Grünflächen, aber auch aus schwer zugänglichen Waldflächen entfernt. Das Grünflächenamt des Kreisstraßen- und Grünflächenamtes stellt einen Container zur Entsorgung bereit. Unterstützt werden die Ranger von Kollegen aus anderen Distrikten, freuen sich aber über weitere Hilfe.

Mit der Aktion wollen die Ranger auf den besonderen Wert der Gebiete hinweisen und zu einem sorgsamen Umgang anregen. Nur gemeinsam können wir die öffentlichen Grünanlagen in gutem Zustand halten.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.