Steglitz-Zehlendorf

Grunderneuerung der Fahrspur zwischen Lausanner Strasse und Ortlerweg: Totalsperrung der Fahrspur Goerzallee ab 19.07. bis 6. August 2021

Grunderneuerung der Fahrspur zwischen Lausanner Strasse und Ortlerweg: Totalsperrung der Fahrspur Goerzallee ab 19.07. bis 6. August 2021

Pressemitteilung vom 25.06.2021

Die Straße in der Goerzallee ist in einem desolaten Zustand. Insbesondere der Abschnitt zwischen Lausanner Straße und Ortlerweg weist Verwerfungen, Spurrillen und Eruptionen auf. Da dieses ausgeprägte Schadensbild auf Schäden im Bereich der Tragschicht zurückzuführen ist, ist ein grundlegender Neubau des Fahrbahnbaus notwendig. Die Renovierung muss vor der Winterzeit erfolgen, um der Verkehrssicherungspflicht nachzukommen.
Diese Renovierungsarbeiten verbessern die Verkehrssicherheit und erhöhen den Fahrkomfort.

Um die Bauzeit und die damit verbundenen Einschränkungen – einschließlich des damit verbundenen Busverkehrs – zu verkürzen und den Anforderungen an die Arbeitssicherheit gerecht zu werden, wird die Baumaßnahme in Abstimmung mit der BVG, zum Ende der Sommerferien ab 19.07.2021 mit Vollsperrung dieses Abschnitts. Auch eine alte, bruchgefährdete Trinkwasserleitung wird in dieser kurzen Bauzeit ersetzt. Die Arbeiten finden planmäßig bis zum 06.08.2021 statt.

Umleitungsstrecken

Das Umleitungsstrecke für Individualverkehr erfolgt über Königsberger Straße, Ostpreußendamm und Wismarer Straße oder umgekehrt.

Das Buslinie M85 fährt in beide Richtungen über die Königsberger Str. Giesensdorfer Str. Ostpreußendamm und geht dann wie geplant weiter.
In Richtung S Lichterfelde-Süd gibt es eine Ersatzhaltestelle in der Königsberger Straße hinter der Goerzallee (Nähe Bachpavillon). In Gegenrichtung erhält die Buslinie M85 eine Ersatzhaltestelle vor dem Ostpreußendamm-Gebäude 141. In der Umleitungsstrecke werden die bestehenden Haltestellen der anderen dort verkehrenden Linien genutzt.

Für die Buslinie 285 die Umleitung führt in Richtung Zehlendorf über die Altdorfer Straße und Carstennstraße. Ersatzhaltestellen gibt es in der Altdorfer Str. Hinter Theklastr. und Altdorfer Str. vor Carstennstr. Konfiguration. In Richtung Steglitz fährt die Linie 285 über die Thuner Straße und Lausanner Straße. An der Lausanner Straße (Nr. 84) vor der Goerzallee wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Auch die Haltestellen der Linien 188 / N88 auf der Umleitungsstrecke werden genutzt.

Die Haltestellen am Ortlerweg werden während der Bauzeit nicht bedient.

Fußgänger- & Radverkehr und Zufahrten

Das Fußgängerverkehr bleibt von diesem Bauvorhaben unberührt. Für die Fahrradverkehr Über den Engadiner Weg ist eine Umleitung Richtung Steglitz eingerichtet.

Der Zugang zu den betroffenen Privatliegenschaften wird während der Bauarbeiten mit Ausnahme von baubedingten Sperrungen gewährleistet.

Die Anwohner werden von der Baufirma informiert.


Zustand vor der Straßensanierung

zur Bildergalerie

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.