Welt Nachrichten

Griechenland: Flug nach New York wegen Sicherheitsbedenken zurückgerufen

ATHEN, Griechenland – Die griechischen Behörden ordneten einen Emirates-Flug nach New York an, um zum internationalen Flughafen von Athen zurückzukehren, und stellten ein zweites Verkehrsflugzeug wegen Sicherheitsbedenken am Boden, berichtete das Staatsfernsehen am späten Donnerstag.

Das öffentliche ERT-Fernsehen sagte, die Entscheidung sei auf Anfrage der US-Behörden getroffen worden. Griechische Polizeibeamte bestätigten die Quelle der Anfrage nicht sofort, als sie von The Associated Press gefragt wurden.

Beamte am Flughafen Athen sagten, Flug 209 zum Flughafen Newark sei nach Athen zurückgekehrt und sicher gelandet. Andere Details waren nicht sofort verfügbar.

Der zweite Emirates-Flug, der nach Dubai bestimmt war, wurde vor dem Start in Athen gestoppt.

.

Quelle: ABC News

Siehe auch  Bahrain sagt, dass Websites vor den Parlamentswahlen angegriffen wurden

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.