Reinickendorf

Gespräch und Katalogvorstellung zur Ausstellung „Strich um Strich“

Am Donnerstag, den 1. Dezember um 18.30 Uhr, werden Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung „Strich um Strich. Zeichnen 2“ zum Gespräch in die GalerieETAGE im Museum Reinickendorf kommen. Hier werden sie ihr Schaffen erläutern, wobei Werkbetrachtung, Herstellungsprozess und künstlerische Einflüsse im Vordergrund stehen.

In der aktuellen Ausstellung werden Arbeiten von Paula Doepfner, Jens Hanke, Peter Hock, Anne Lohrmann, Petra Lottje, Ev Pommer, Karen Scheper, Beate Spitzmüller und Tina Tahir präsentiert. Großflächige Wandinstallationen, die sich über die Ausstellungsfläche ausbreiten, wechseln ab mit filigranen Zeichengebilden und Arbeiten, Teilweise sind Arbeiten extra für die Ausstellung entstanden, auch in Reaktion auf die Räume der GalerieETAGE.

Während der Veranstaltung wird auch der Katalog der neun Künstlerinnen und Künstler präsentiert, der anlässlich der Ausstellung herausgegeben wird.

Ort: GalerieETAGE im Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin
Moderation: Dr. Sabine Ziegenrücker und Dr. Cornelia Gerner

Die Ausstellung wird noch bis zum 15. Januar 2023 gezeigt.

Weitere Informationen: (030) 90294-6460
www.museum-reinickendorf.de

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  4. Langer Tisch der Kulturen in Neu-Westend

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.