Neukölln

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt präsentiert Ensemble für Türkische Klassische Musik e.V.: Vuslat Vakti – Die Wiedervereinigung

30. April 2022, 19:00 Uhr

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Großer Saal
Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin (U 7 Lipschitzallee)

Anknüpfend an die Tradition der Frühlings- und Winterkonzerte kommt das Berliner Ensemble für Türkische Klassische Musik e.V. erneut in das Gemeinschaftshaus. Das Ensemble wurde im Jahr 1988 als Chor gegründet. Als politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängiger Verein setzt es sich für den interkulturellen und interreligiösen Dialog ein. Unter dem Titel „Vuslat Vakti – Die Wiedervereinigung“ feiern die Musiker*innen, nach vielen Monaten der Pandemie wieder persönlich miteinander musizieren zu können und mit dem Publikum wiedervereint zu werden. Mit ihrer Musik wollen sie die Kraft und Lebensenergie des Frühlings an ihre Zuschauer*innen weitergeben. Neben dem Chor des Ensembles tritt das Künstlerpaar Geylan auf, das gemeinsam mit einem Musiker-Ensemble aus Istanbul anreist.

Eintritt: 19 Euro
Einlass: ab 18:30 Uhr
Infos und Tickets: Tel. 030 90239 – 1416 oder
tickets@gemeinschaftshaus.net oder
https://tickets.vibus.de

Weitere Informationen: www.turkklasik.de

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.