ExFunds
Pankow

„Geh raus in die Natur!“ – In Pankow veröffentlichte Broschüre zur Umwelterziehung

Das im Mai 2020 gegründete Koordinierungsbüro für Umwelterziehung Pankow hat jetzt eine Broschüre mit dem Titel „Raus in die Natur!“ Veröffentlicht. Die Publikation bietet einen nützlichen Überblick über die verschiedenen Akteure der Natur- und Umwelterziehung im Distrikt. Der Schwerpunkt liegt auf der Präsentation und Präsentation von rund 50 Umweltbildungsangeboten, die hauptsächlich im Freien stattfinden. Mit der Broschüre ist es für Pankows Pädagogen und Lehrer nun einfacher, Kinder und Jugendliche in das Thema Natur- und Umweltschutz einzuführen und sie für die städtische Natur zu begeistern und zu sensibilisieren. Gemäß dem Beschluss des Senats sollte jedes Grundschulkind mindestens einmal im Jahr an einem Umweltbildungsprogramm teilnehmen.
Darüber hinaus stellt das Koordinierungsbüro eine Karte zur Verfügung, die Sie zusammenfalten und mitnehmen können, wenn Sie unterwegs sind. Die Angebote der Natur- und Umwelterziehung sind hier aufgelistet. Diese Karte lädt Sie zu einer Entdeckungstour durch den gesamten Bezirk, aber auch durch die unmittelbare Umgebung ein. Die Broschüre ist zunächst nur online auf der Homepage des „District Office Pankow“ unter www.berlin.de/pankow unter „Aktuelle Informationen(zur Broschürenseite gehen) abrufbar.

Weitere Informationen vom Koordinierungsbüro für Umwelterziehung Pankow, Susan Brost und Isabelle Deerberg, Hansastraße 182A, 13088 Berlin, E-Mail: ubk.pankow@agrar-boerse-ev.de Tel.: 030 88497399

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?