Pankow

Gedenkveranstaltungen auf den jüdischen Friedhöfen am 9. November 2021

Gedenkveranstaltungen auf den jüdischen Friedhöfen am 9. November 2021

Pressemitteilung vom 4. November 2021

In Erinnerung an die Pogrome vom 9. November 1938 finden am Dienstag, 9. November 2021 in Pankow zwei Gedenkveranstaltungen statt. Im stillen Gedenken an die Opfer werden um 12.30 Uhr auf dem jüdischen Friedhof Weißensee 25 Kränze niedergelegt, Herbert-Baum-Straße und um 13:30 Uhr auf dem Jüdischen Friedhof in der Schönhauser Allee. Vor 83 Jahren wurden jüdische Bürger misshandelt und getötet. In den folgenden Tagen wurden jüdische Geschäfte geplündert, Synagogen zerstört und Tausende jüdischer Deutscher in Konzentrationslager deportiert. Beide Veranstaltungen sind öffentlich. Die Gäste werden gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz aufzusetzen und ausreichend Abstand zu halten.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.