Friedrichshain-Kreuzberg

Gedenkfeier 2021 für den vom Bezirksamt in Friedrichshain-Kreuzberg beerdigten Verstorbenen verschoben

Pressemitteilung Nr. 21 vom 28. Januar 2021

Im Jahr 2020 begann das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, sich jährlich an die Menschen zu erinnern, die im Bezirk beschattet waren.

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation musste das für Januar 2021 geplante Gedenken leider bis auf weiteres verschoben werden, da eine gemeinsame Feier derzeit nicht möglich ist.

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg möchte jedoch auch in Zukunft ein Beispiel dafür geben, dass die Menschen, die aus verschiedenen Gründen von den Behörden beerdigt werden, nicht vergessen und nicht unbedeutend sind.

Es ist uns wichtig, uns an die verstorbenen Mitglieder aller Religionen und Traditionen zu erinnern, die nicht von ihren Familienmitgliedern oder Angehörigen begraben wurden.

Sobald eine Feier möglich ist, wird es Informationen über den neuen Termin geben.

Gesprächspartner
Agnieszka Kaczmarczyk
Telefon: (030) 90298-2037
E-Mail: agnieszka.kaczmarczyk@ba-fk.berlin.de

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.