Treptow-Köpenick

Gedenken anlässlich des 100. Todestages von Walther Rathenau

  • Zeit: 25.06.2022, 15 Uhr * Ort: Waldfriedhof Oberschöneweide, Rathenaustraße 131 a, 12459 Berlin Am 24. Juni 1922 wurde Walther Rathenau Opfer eines grausamen Attentates. Als Außenminister der Weimarer Rebublik, als Persönlichkeit jüdischer Herkunft und als erfolgreicher Unternehmer war er in den Fokus der radikalen Rechten geraten. Anlässlich des 100. Todestages von Walther Rathenau findet am Samstag, dem 25.
    Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.