Friedrichshain-Kreuzberg

Gedenken an den Bau der Berliner Mauer

Anlässlich des 61. Jahrestages des Baus der Berliner Mauer laden die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt zum Gedenken ein.

Der stellvertretende Bezirksbürgermeister Oliver Nöll wird gemeinsam mit der Regierenden Bürgermeisterin sowie Vertreter*innen des Berliner Senats und des Abgeordnetenhauses am Peter-Fechter-Mahnmal Kränze und Blumengebinde niederlegen.

  • Samstag, den 13. August um 12.15 Uhr
  • Peter-Fechter-Mahnmal in der Zimmerstraße 26/27

Stilles Gedenken in Anwesenheit des stellvertretenden Bezirksbürgermeisters Oliver Nöll.

  • Samstag, den 13. August um 14 Uhr
  • am Kreuz für die Maueropfer am May-Ayim-Ufer

Ansprechpartnerin
Sara Lühmann
Pressesprecherin
Telefon: (030) 90298-2843

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.