Treptow-Köpenick

Geänderte Einstiegssituation beim Bade- und Erholungsgebiet am Müggelsee

Geänderte Einstiegssituation beim Bade- und Erholungsgebiet am Müggelsee


Strandbad Müggelsee

Bild: BA Treptow-Köpenick

Pressemitteilung vom 28.06.2021

Das Landratsamt freut sich, Erholungssuchenden in der aktuellen Badesaison, auch während der Bauarbeiten am Strandbad Müggelsee, kostenlosen Badespaß zu bieten. Der Badebereich und das Naherholungsgebiet am Müggelsee sind für Besucher täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Die maximale Besucherzahl, die sich gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten darf, ist aufgrund der Pandemie auf 2000 Besucher begrenzt .

Aufgrund der geplanten Wartungsarbeiten am Strandbad Müggelsee erfolgt die Zufahrt zum Bade- und Erholungsgebiet derzeit nur über das Tor am kleinen Parkplatz in Richtung Friedrichshagen (stadtauswärts vor dem ehemaligen Haupteingang). Barrierefreier Zugang möglich ca. 50m vom verschlossenen Haupteingang entfernt.

Der Parkplatz vor dem Mehrzweckgebäude ist für die Dauer der Wartungsarbeiten gesperrt. Bitte nutzen Sie den großen Parkplatz P1 (350 Parkplätze, ausgeschildert), ca. 500m vom Haupteingang in Richtung Rahnsdorf.

Bitte beachten Sie: Die Nutzung von Fluchtwegen und Waldflächen durch Erholungssuchende als Parkplatz ist nicht gestattet. Feuerwehr und Rettungsdienste brauchen im Notfall jede Sekunde. Je schneller die Rettungskräfte vor Ort sind, desto schneller können sie bei einem Badeunfall, einem Waldbrand oder einem anderen Notfall Hilfe leisten. Bedenken Sie beim Parken bitte immer, dass durch versperrte Fluchtwege auch Ihr eigenes Leben in Gefahr sein kann!

Da die Anzahl der verfügbaren Parkplätze begrenzt ist, empfiehlt es sich, bei der Anfahrt zum Strandbad auf das Auto zu verzichten und stattdessen die öffentlichen Verkehrsmittel (Haltestelle: Licht- und Luftbad Müggelsee – Linie 61) oder das Fahrrad zu nutzen.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.