Mitte

Gallery Weekend: Veranstaltungsprogramm in der Wedding Gallery und im Bärenzwinger Berlin

Die Bezirksrätin für Schule, Sport, Weiterbildung und Kultur, Stefanie Remlinger, informiert:

Am Donnerstag, 28. April um 16 Uhr führen Kuratorin Solvej Helweg Ovesen und Künstlerin Irene Fernández Arcas durch die Ausstellung „Existing Other – Inner Jungle“. Um 17 Uhr lädt die Künstlerin und Autorin Monilola Olayemi Ilupeju zur Präsentation ihrer neuen Textsammlung Earnestly ein. Ab 18 Uhr führen Irene Fernández Arcas und Victoria Fechtner in der Ausstellung ein „Ritual a la Algeria“ durch. Weitere Informationen zum Ritual erhalten Sie unter Kontakt post@galeriewedding.de

Am Freitag, 29. April, 17:00 Uhr laden Irene Fernández Arcas und das Tablao Flamenco Tempelhof & Friends zu einem Flamenco-Abend „Jaleo y Risa“ ein. Besucher der Hochzeitsgalerie sind herzlich zum Zuschauen und Mitmachen eingeladen.

Nähere Informationen zum Programm www.galeriewedding.de

Im Ausstellungsraum besteht FFP2-Maskenpflicht.

Am kommenden Samstag, 30.04. zwischen 14:00 und 18:00 Uhr lädt der Bärenzwinger zum gemeinsamen Weben und Verweilen im Bärenzwinger Garten ein. Eine Hängematte und ein Teppich werden mit und unter Anleitung der Künstlerin Claudia Hill gewebt. Gärtnern wird gemeinsam im Bärenzwinger Garten, den Jared Gradinger mit der Natur geschaffen hat. Dort werden auch Gedenkgärten durchwandert und intime Fotos von Gartenerinnerungen aus der Kindheit gesammelt. Ein Aufnahmegerät wird vor Ort zur Verfügung gestellt. Besucher sind eingeladen, auf einen Frühlingsdrink vorbeizuschauen.

Nähere Informationen zum Programm www.baerenzwinger.berlin

Im Ausstellungsraum besteht FFP2-Maskenpflicht.

Medienkontakt:

Zentrales Bezirksamt, Bezirksrätin Stefanie Remlinger, Tel.: (030) 9018-33500

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.