Treptow-Köpenick

Fußgänger- und Straßenbauarbeiten im Goldsternweg ab Hausnummer 24-36 in Altglienicke

Fußgänger- und Straßenbauarbeiten im Goldsternweg ab Hausnummer 24-36 in Altglienicke

Pressemitteilung vom 7. Oktober 2021

Das Straßen- und Grünflächenamt (SGA), Abteilung Bauingenieurwesen ab Beginn der 41. Kalenderwoche (11.10.2021) bis zum Ende der 48. Kalenderwoche (29.11. – 3.12.) Pflaster- und Straßenbauarbeiten im Goldsternweg durchführen. Die Arbeiten umfassen den Ausbau des bisher unbefestigten Drehhammers in Asphaltbauweise und die einseitige Erneuerung des Gehweges ab Haus Nr. 24-36 im Pflasterbau.

Die Arbeiten im Gehweg- und Straßenbereich werden unter Vollsperrung durchgeführt. Der Zugang zum Grundstück ist jederzeit über einen Rettungsweg gewährleistet. Der Zugang zum Grundstück kann in Absprache mit der Baufirma teilweise geregelt werden.

Das Straßen- und Grünflächenamt bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen und Schwierigkeiten im Bauablauf. Die vor Ort tätigen Baufirmen sind verpflichtet, die Beeinträchtigungen in einem insgesamt vertretbaren Rahmen zu halten.

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.