Steglitz-Zehlendorf

Für ein Lächeln im Advent: Wunschbaumaktion startet am 26.11.2021 in Steglitz und Zehlendorf

Für ein Lächeln im Advent: Wunschbaumaktion startet am 26.11.2021 in Steglitz und Zehlendorf

Pressemitteilung vom 19.11.2021


Logo des Vereins "Give a Smile eV"

Logo des Vereins “Give a Smile eV”

Bild: Schenke ein Lächeln eV

Die alljährliche Wunschbaumaktion startet am 26.11.2021 unter dem Motto „Schenke ein Lächeln“ an viele Kinder in unserem Landkreis mit einem weihnachtlichen Herzenswunsch. In den Foyers der Rathäuser Steglitz und Zehlendorf stehen liebevoll mit „Wunschsternen“ geschmückte Weihnachtsbäume.
Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski eröffnet die Aktion zunächst um 15.30 Uhr in Steglitz, Schloßstraße 37 und um 17.00 Uhr in Zehlendorf, Kirchstraße 1/3.

Geschenkpaten können einen der Sterne mit unterschiedlichen Kinderwünschen vom Baum pflücken. Die Aktion richtet sich an Familien, denen es nicht so gut geht, die ihre Kinder aber dennoch mit einem Geschenk zu Weihnachten überraschen möchten. Alle Sponsoren bleiben anonym und sind eingeladen, ihre Geschenke bis zum 16. Dezember 2021 während der Öffnungszeiten der Rathäuser an der Pforte, vorzugsweise in einer Geschenktüte, abzugeben. Der Wert der Wünsche darf den Betrag von 25 Euro nicht überschreiten. Wenn es die aktuelle Pandemie-Situation zulässt, werden die Geschenke am letzten Adventswochenende (Samstag, 18.12. und Sonntag, 19.12.2021) gemeinsam mit Ehrenamtlichen verpackt.

Zur Wunschbaum-Aktion erklärt Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski:

Jedes Kind freut sich auf den Tag, an dem die Geschenke an Heiligabend überreicht werden. Aus eigener Erfahrung können wir Erwachsenen mitfühlen, wie die Ungeduld der Kinder mit jedem neuen Türchen im Adventskalender wächst. Deshalb verkürzen wir die Wartezeit in Steglitz und Zehlendorf und laden Sie zum Adventsbeginn zur Weihnachtsbaum-Wunschaktion ein, die bei uns zur guten Tradition geworden ist. Ich rufe alle Bürgerinnen und Bürger auf, in diesen Wochen an unsere Kinder zu denken, die von den Kontaktbeschränkungen der Pandemie besonders betroffen sind. Vielen Dank an alle, die sich als Sponsoren an der Aktion beteiligen.

Bereits zum vierten Mal in Folge unterstützt der Landkreis Steglitz-Zehlendorf dieses Projekt, das Kindern aus sozial schwachen Familien die bestmögliche Weihnachtsfreude bereiten soll. Gerade in Zeiten von Pandemien ist die Sehnsucht nach Normalität groß. Die Aktion wird gemeinsam mit dem Verein “Give a smile, try it” durchgeführt.
Nomen est omen: Seit 2014 zaubert der Verein in der Adventszeit in vielen Berliner Rathäusern ein Lächeln auf Kindergesichter (http://sdmel.de/, Email: vorstand@sdmel.de).

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.