Internationale Artikel

Frankfurt – Das Manhattan Europas

Mit der größten Einwohnerzahl aller anderen Mitgliedstaaten in der Europäischen Union und der drittgrößten Volkswirtschaft nach BIP der Welt ist es wahrscheinlich fair zu sagen, dass Deutschland mit nur einer Handvoll anderer Nationen als eine der wahren Supermächte der Welt da ist. Und wenn man nach einer großen deutschen Metropole gefragt wird, dann fallen den meisten vielleicht Berlin oder München ein. Aber tatsächlich ist es die fünftgrößte Stadt Deutschlands, Frankfurt, die sich zu einem der beiden größten Finanzzentren in Kontinentaleuropa entwickelt hat und zur weltweiten Finanzelite gehört.

Tatsächlich hat dies mit der Fülle von Banken und großen Unternehmen in der Stadt dazu beigetragen, eine beeindruckende Skyline zu schaffen. Tatsächlich stehen in Frankfurt zwei der vier höchsten Gebäude Europas, was zu dem passenden Spitznamen „Little Manhattan“ führte. Darüber hinaus können Sie von der Eiserner Steg Brücke einen atemberaubenden Blick auf das nächtliche Stadtbild erleben, ein Highlight für jeden, der diese Stadt bereist.

Frankfurt ist auch eine Stadt voller Geschichte; das kann man erleben, wenn man sich die zeit nimmt und über den fachwerkplatz Römerberg aus dem 16. Jahrhundert schlendert, der seit 600 Jahren das mittelalterliche ‚Romer‘ beherbergt. Entlang des Mainufers befindet sich auch das Museumsufer. Diese Gegend ist bei allen Kulturliebhabern gleichermaßen beliebt, mit einer Vielzahl von Museen, darunter das Museum für Angewandte Kunst, das Deutsche Filmmuseum, das Deutsche Architekturmuseum und die Städel Kunsthalle.

Und für diejenigen, die eine kleine Einkaufstour machen möchten, gibt es die Zeil, die bekannteste Einkaufsstraße Deutschlands, die sich in der Frankfurter Innenstadt befindet. Die von zwei großen Plätzen begrenzte Straße ist eine reine Fußgängerzone; mit den begeisterten Einheimischen und Touristen, die nur noch mehr zum pulsierenden Gefühl der Stadt beitragen.

Auch verkehrstechnisch ist Frankfurt gut erschlossen; Tatsächlich gehört der Frankfurter Flughafen mit über 54 Millionen Passagieren im Jahr 2007 zu den zehn verkehrsreichsten Flughäfen der Welt. Flüge nach Frankfurt von London aus in etwas weniger als zwei Stunden zu erreichen, was bedeutet, dass es für kurze Geschäftsreisen genauso gut erreichbar ist wie für Leute, die ein langes Wochenende oder einen längeren Urlaub verbringen.

Und diese Erreichbarkeit wird nur dazu beitragen, Frankfurts Position als wichtiger Akteur auf der europäischen und internationalen Bühne zu festigen. Als bedeutendes Finanzzentrum und touristischer Hotspot ist Frankfurt wirklich ganz vorne mit dabei und kann sogar New Yorks Manhattan um sein Geld bringen!


Dieser Artikel entspringt einer Idee, gefunden irgendwo auf der Welt in einem internationalen Artikel. Übersetzt und neu verfasst.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.