Tempelhof-Schöneberg

Fordern Sie 2021 Projekte für das Regionalbüro Tempelhof-Schöneberg an – Ihre Projektideen sind gefragt

Mit dem Regionalfonds werden Projekte mit bis zu 2.000 € finanziert, die der Nachbarschaft in den Regionen zugute kommen. Unter anderem können kleinere Investitionen, Modellprojekte oder Akquisitionen sowie Materialkosten finanziert werden. Mit ein wenig Kreativität gibt es trotz der Pandemie viele Möglichkeiten.

Im vergangenen Jahr wurden beispielsweise folgende Mittel finanziert: Materialien zum Nähen von Mund- und Nasenschutz, technische Ausrüstung für digitale Lernmöglichkeiten sowie Öffentlichkeitsarbeit von Verbänden und Initiativen. Es ist auch möglich: Zuschüsse für Feiern und die Entwicklung digitaler Meeting-Angebote und vieles mehr.

Jörn Oltmann, Bezirksrat für Stadtentwicklung und Bau:

Ich freue mich sehr, dass die Regionalkasse im zweiten Jahr wieder engagierten Menschen aus Tempelhof-Schöneberg zur Verfügung steht, um ihre vielfältigen Ideen umzusetzen.

Haben Sie eine Idee für Ihre Nachbarschaft, die Sie schon immer verwirklichen wollten? Dann kontaktieren Sie die OE SPK. Die regionalen Koordinatoren unterstützen und beraten Sie bei allen Fragen zu Ihrer Projektidee.

Weitere Informationen finden Sie hier auf der Online-Teilnahmeplattform.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Projektideen zu veröffentlichen, räumlich zu lokalisieren und mit anderen zu diskutieren. Sie erhalten einen Überblick über Projekte in Ihrer Umgebung und können Ihr Konzept bewerben und bewerten. Sie werden auch über wichtige Daten und Ergebnisse auf dem Laufenden gehalten. Dort finden Sie auch einen Überblick über die im Jahr 2020 finanzierten Projekte.

Einwohner, Akteure und andere engagierte Menschen aus der Region sind herzlich eingeladen, an der Konsultation zu den im Rahmen des Regionalforums eingegangenen Projektideen teilzunehmen und ihr Wissen über die Region einzubringen. Interessenten können sich an die regionale Koordination wenden.

Weitere Informationen und Ansprechpartner für Projektideen und Teilnahme:

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg in Berlin
Organisationseinheit für soziale raumorientierte Planungskoordination (OE) SPK), Regionale Koordinierung
Bezirkswebsite der Planungskoordination
E-Mail an die soziale Raumorientierung
Telefon: (030) 90277 -6759 (Frau Molder, Tempelhof & Mariendorf), -6760 (Frau Weber, Marienfelde & Lichtenrade), -3203 (Herr Gesell, Schöneberg-Nord), -6715 (Frau Johne-Akçinar , Schöneberg-Süd & Friedenau)

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.