Marzahn-Hellersdorf

Förderung von Projekten im Bereich der Frühen Hilfe 2022

Förderung von Projekten im Bereich der Frühen Hilfe 2022

Pressemitteilung vom 21. Oktober 2021

Das Jugendamt Marzahn-Hellersdorf in Berlin wird auch im Jahr 2022 niedrigschwellige Angebote für (werdende) Eltern mit Kindern bis 3 Jahre unterstützen („Frühhilfe“).

Dazu gehören unter anderem:

  • Beratung nach der Geburt zur Entlastung von Familien in schwierigen Lebenssituationen und zur Bindungsförderung, für unruhige Babys und Babys mit Regulationsstörungen, mit Schwerpunkt sozialmedizinische Beratung oder für Eltern im Umfeld und im Kita und Familienzentrum
  • Ausreichende Arbeit, z. B. Streetwork an Kleinkinderplätzen, Suche nach einem geeigneten Angebot zur Frühhilfe mit den Familien
  • (Aufsuchende) Entlastungs- und Unterstützungsangebote bei der Familiengründung
  • Eltern-Kind-Kurse zur Förderung der Bindung

Mehr zu den Anwendungen unter www.berlin.de/willkommen-im-leben-mh/angebote-fuer-familien/aktuelles/artikel.1118188.php.

Bewerbungen können bis Mittwoch, 3. November 2021, eingereicht werden.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.