Friedrichshain-Kreuzberg

Flächenentsiegelung am Lausitzer Platz: Grünflächen werden zur Zwischennutzung vergeben

Interessierte Bürger*innen und Initiativen sind aufgerufen sich an der Gestaltung der neuen Grünflächen auf den ehemaligen Parkplätzen am Lausitzer Platz zu beteiligen. Durch die Entsiegelung der ehemaligen Parkplätze auf dem Lausitzer Platz, der in eine Fußgängerzone umgewandelt wurde, entstehen insgesamt 450m² Grünflächen, die vom Bezirksamt mit Mitterboden aufgefüllt und durch kleine Zäune eingefasst werden.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  Mobility goes Additive eV

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.
Webdesign Agentur Daniel Wom hat 5,00 von 5 Sternen 51 Bewertungen auf ProvenExpert.com