ExFunds
Treptow-Köpenick

Finanzierung der Kiezkassen 2021 – Berlin.de

Kiezkassen des Bezirks Treptow-Köpenick 2021

Ebenfalls im Haushaltsjahr 2021 wird das Bezirksamt Treptow-Köpenick 100.000 Euro aus dem Bezirksbudget für die finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung kleiner Projekte in den Stadtteilen unseres Bezirks bereitstellen.

Es werden Projekte finanziert, die den Zusammenhalt in der Nachbarschaft fördern, die Nachbarschaften stärken oder das Lebensumfeld verschönern, z. B. B. Selbsthilfe- und Nachbarschaftsprojekte, Pflanzkampagnen, Hoffestivals, Nachbarschaftsfestivals, Straßenfestivals, Vortragsveranstaltungen oder Material für öffentliche Informationen.
Anträge können von Sponsoren, Bürgergruppen oder Privatpersonen gestellt werden.

Wie in den Vorjahren wird mit den Teilnehmern bei lokalen Treffen oder Kiezkasse-Veranstaltungen eine Entscheidung über die Zuweisung der Mittel getroffen.
Die zuständigen Kiez-Sponsoren werden die Termine der Bürgerversammlungen für 2021 rechtzeitig veröffentlichen und zur Teilnahme einladen. Es wird empfohlen, den Vorschlag auf der Bürgerversammlung persönlich vorzustellen.

Um der aktuellen Situation gerecht zu werden und möglichst vielen Bürgern die Möglichkeit zu geben, neben den geplanten Bürgerversammlungen für die 20 Kiezkassenkassen im Landkreis auch Projektideen einzureichen, die Beteiligungsplattform „mein.berlin.de benutzen.

Antragsformulare finden Sie unter
https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/aktuelles/buergerbeteiligung/kiezkassen/artikel.24998.php und an das Büro von BVV oder an der Kiez-Sponsoren Ihrer Kiezkasseoder mit der sozialraumorientierten Planungskoordination kathrin.voneiff@ba-tk.berlin.de oder. janine.lueck@ba-tk.berlin.de.

Internet: ”www.treptow-koepenick.de unter dem Stichwort „Kiezkasse“

ExFunds

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?