ExFunds
Treptow-Köpenick

Finanzielle Unterstützung für Freiwilligenarbeit in Stadtteilen (FEIN) in Treptow-Köpenick

Die Senatsabteilung für Stadtentwicklung und Wohnungsbau stellt dem Bezirksamt Treptow-Köpenick für das Kalenderjahr 2021 materielle Mittel in Höhe von insgesamt 49.400 EUR zur Verfügung, um freiwillige Projekte von Bürgern, Verbänden und Initiativen zu unterstützen.
Mit dem Programm „Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften“ können Materialkosten von bis zu 3.500 € pro Einzelmaßnahme gedeckt werden. Es werden Mittel zur internen Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur finanziert. Dies sind beispielsweise Farben für Renovierungen, Pflanzungen oder Maßnahmen für eine saubere Stadt für die folgenden Einrichtungen und Einrichtungen: Schulen, einschließlich außerschulischer Pflegezentren, Treffpunkte und Einrichtungen in der Nachbarschaft, andere soziale Einrichtungen, Sportanlagen, Grünflächen, öffentliche oder öffentliche Einrichtungen öffentlich zugängliche Straßen und Plätze.

Weitere Informationen zum FEIN– Die Mittelzuweisung und die Formularanfragen sind auf der Website verfügbar www.berlin.de/tk-spk bereit. Zweck, Art, Umfang, Zeitrahmen und Kosten müssen in den Anträgen angegeben werden.

Die erste Bewerbungsfrist endet am 30. April 2021.
Um die Bewerbungsfrist einzuhalten, können die Bewerbungen vorab informell eingereicht werden.

Das Team von SPK begrüßt zahlreiche förderfähige Ideen.

Information und Beratung:
Frau von Eiff: Tel. (030) 90297-2097 oder
Email: Sozialraumorientierung@ba-tk.berlin.de

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

ExFunds

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?