Treptow-Köpenick

Finanzielle Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements in Quartieren (FEIN) in Treptow-Köpenick für den Jugendbereich

Finanzielle Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements in Quartieren (FEIN) in Treptow-Köpenick für den Jugendbereich

Pressemitteilung vom 24.09.2021

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen hat dem Landratsamt Treptow-Köpenick für das Kalenderjahr 2021 Sachmittel zur Unterstützung ehrenamtlicher Projekte von Bürgern, Vereinen und Initiativen zur Verfügung gestellt.
Im Jugendbereich gibt es mittlerweile einige Restmittel, die an interessierte Förderer oder Privatpersonen weitergegeben werden können. Davon ausgenommen sind Kinderbetreuungseinrichtungen. Gefördert werden Maßnahmen zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur im eigenen Haus, zum Beispiel Anstriche für Renovierungen oder Bepflanzungen.

Eine entsprechende Formularanfrage kann unter . gestellt werden https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/service-und-organisationseinrichtungen/sozialraumorientierte-planungskoordination/kiezkassen-foerderprogramme/artikel.942060.php abgerufen werden können. In den Anträgen sind Zweck, Art, Umfang, Zeitrahmen und Kosten darzulegen.

Weitere Informationen zu den FEIN– Mittelzuweisungen sind auf der Website verfügbar www.berlin.de/tk-spk bereit.

Da die Projekte in diesem Haushaltsjahr abgeschlossen werden müssen, endet die Bewerbungsfrist am 15. Oktober 2021.

Informationen und Beratung:

Frau von Eiff: Tel.-Nr. (030) 90297-2097 oder Sozialraumorientierung@ba-tk.berlin.de

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.