Treptow-Köpenick

Finanzielle Unterstützung der Freiwilligen Arbeit in Quartieren (FEIN) in Treptow-Köpenick im Jahr 2022

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen beabsichtigt, dem Bezirksamt Treptow-Köpenick für das Kalenderjahr 2022 Mittel in Höhe von insgesamt 49.400 Euro zur Verfügung zu stellen, um ehrenamtliche Projekte von Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Initiativen zu fördern. Mit dem Programm „Ehrenamtliches Engagement im Quartier“ können Sachkosten bis zu 3.500 Euro pro Einzelmaßnahme übernommen werden. .
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.