AllgemeinBerlinBildung, Jugend und FamilieWerbung

Etagenbett oder Hochbett? Was ist die richtige Wahl für Ihr Kinderzimmer?

Planen Sie, ein Etagenbett oder ein Hochbett für das Zimmer Ihrer Kinder zu kaufen? Ihre Kinder werden es lieben, in ihre kleine private Welt hinaufzuklettern, während Sie Platz und Geld sparen und das Zimmer verschönern können. Klingt gut, oder? Allerdings kann die Wahl zwischen einem Etagenbett und einem Hochbett verwirrend sein, da diese beiden Begriffe oft gleich verwendet werden. Es handelt sich jedoch um zwei verschiedene Arten von Betten, die jeweils ihre eigenen Merkmale, Vor- und Nachteile haben. Am Ende des Artikels werden wir dazu noch einen Anbieter vorstellen, der mit seinem innovativen System das Hochbett mitwachsen lässt. Sehen Sie zu, wie sich das Kinderzimmer über die Zeit verändert und passen Sie das Bett Ihrer Kinder einfach und genial an.

Schauen wir uns zuerst Etagenbetten und Hochbetten im Detail an, damit Sie leichter eine Entscheidung treffen können.

Was ist ein Etagenbett?

Ein Etagenbett ist eine Einheit, die aus mindestens zwei übereinander gestapelten Betten besteht. Mit einem Etagenbett können Sie zwei Betten auf der Fläche eines Bettes unterbringen. Wenn Sie also zwei (oder mehr) Kinder haben, aber nicht den Luxus haben, mehrere Betten im Kinderzimmer aufzustellen, ist diese Art von Betten eine gute Option.

ETB-Etagenbett
ETB-Etagenbett von Billi-Bolli | Kaufen: Hier klicken

Merkmale von Etagenbetten

Obwohl es Etagenbetten in verschiedenen Ausführungen gibt, bleiben ihre grundlegenden Eigenschaften gleich. Hier sind einige von ihnen:

Zunächst einmal verfügen sie über einen stabilen Bettrahmen mit Stangen/Pfosten an vier Ecken, da er zwei oder mehr Etagenbetten tragen muss. Dieser Rahmen kann aus Holz oder Metall gefertigt sein.

Der Rahmen ist mit einer Leiter oder Treppe verbunden, über die die Kinder in die oberen Etagen gelangen können. Die Leiter kann fest eingebaut oder bei einigen Modellen abnehmbar sein.

Das obere Etagenbett ist mit einem Geländer versehen, damit die Kinder, die oben schlafen, nicht herunterfallen, wenn sie sich im Schlaf drehen.

In der Regel handelt es sich bei Etagenbetten für Kinder um Betten mit zwei Einzelbetten, in denen jeweils eine Person oben und unten schläft. Sie sind die perfekte Wahl für das Kinderzimmer, da jedes Kind ein eigenes Bett bekommt. Bei Billi-Bolli sind jedoch auch Modelle mit zwei Einzelbetten oben und Doppelbetten oder vollständigen Betten unten erhältlich.

Siehe auch  Teilnahmeforum „Jugend spricht mit!“ Für Kinder und Jugendliche in Steglitz-Zehlendorf - Im Zentrum der Diskussion: Der Status der Kinder- und Jugendbeteiligung in Steglitz-Zehlendorf

Arten von Etagenbetten

Trotz dieser gemeinsamen Grundmerkmale unterscheiden sich Etagenbetten in Design, Stil, Anzahl der Betteinheiten, Zusatzfunktionen usw.

Standard-Etagenbett (Stockbett)

Das Standard-Etagenbett besteht aus zwei Einzelbetten, die übereinander gestellt werden. Diese Art von Bett ist oft an einer eingebauten Leiter befestigt, aber in manchen Fällen können die Betten auch abgetrennt und separat verwendet werden, falls man möchte.

Etagenbett-über-Eck, Etagenbett-Seitlich-versetzt und andere Varianten

Wie bereits erwähnt, gibt es einige Modelle mit zwei Einzelbetten in der oberen Etage und einem Voll- oder Doppelbett in der unteren Etage. Auf diese Weise können zwei Kinder im unteren Bett schlafen, während das dritte Kind im oberen Bett schlafen kann

L-förmiges Etagenbett

Bei dieser Variante ist die obere Koje im rechten Winkel zur unteren angeordnet. Vom Platzangebot her entspricht es der Standardvariante und besteht aus zwei gleich großen Betten. Was den Platzbedarf betrifft, so benötigen L-förmige Etagenbetten jedoch mehr Platz als Standard-Etagenbetten.

Zwei Hochbetten, auf Kundenwunsch einzelne Balken unterschiedlich lackiert. Eines ist in Höhe 3, das andere in Höhe 5 aufgebaut.
Zwei Hochbetten, auf Kundenwunsch einzelne Balken unterschiedlich lackiert. Eines ist in Höhe 3, das andere in Höhe 5 aufgebaut. Quelle: Billi Bolli

Dreifach-Etagenbett

Wenn Sie auf der Suche nach Ideen für Kinderzimmer sind, um den vorhandenen Platz optimal zu nutzen, sind Dreifach-Etagenbetten eine ideale Wahl. Wie der Name schon sagt, besteht es aus drei Betten, die an einem einzigen Rahmen befestigt sind, und ist ideal für Familien mit drei Kindern.

Vor- und Nachteile von Etagenbetten

Es lässt sich nicht leugnen, dass Etagenbetten eine Menge Vorteile bieten, aber sie sind auch nicht ohne Nachteile. Hier sind die wichtigsten Vor- und Nachteile, die Sie beachten sollten, wenn Sie Etagenbetten für Ihre Kinder online kaufen:

Vorteile

  • Etagenbetten ermöglichen eine maximale Ausnutzung des Platzes
  • Sie sind perfekt für kleine Kinderzimmer.
  • Die Kinder erhalten ihren eigenen privaten Bereich in einem gemeinsamen Schlafzimmer
  • Einige Etagenbetten können bei Bedarf in zwei vollwertige Einzelbetten getrennt werden.
  • Einige Modelle sind mit einem Stauraum unter dem unteren Stockwerk ausgestattet.
  • Im Vergleich zum Kauf von zwei Einzelbetten kann es preiswerter sein.

Nachteile

  • Es kann Sicherheitsbedenken geben, wenn die Qualität des Bettes nicht gut ist. 
  • Die Kinder müssen die Leiter oder die Treppe hochklettern, um das obere Bett zu erreichen, was schwierig sein kann.

Was ist ein Hochbett?

Hochbetten sind ähnlich wie Etagenbetten, da sie beide den vertikalen Raum ausnutzen. Im Gegensatz zu einem Etagenbett hat ein Hochbett jedoch nur ein oberes Stockwerk, und der Raum darunter kann für verschiedene Zwecke genutzt werden, z. B. als Schreibtisch, zusätzlicher Stauraum oder sogar als Spielbereich. Wenn Sie Ihrem Kind das Gefühl geben möchten, „hoch zu schlafen“, und gleichzeitig Platz sparen wollen, indem Sie ein zusätzliches Möbelstück zum Bett hinzufügen, können Hochbetten in die Gestaltung von Kinderzimmern integriert werden.

Siehe auch  Moderne Küche - wie kann man sie einrichten?

Merkmale von Hochbetten

Hochbetten haben zwar einige der Merkmale von Etagenbetten, weisen aber eine Reihe einzigartiger Eigenschaften auf, die im Folgenden aufgeführt sind:

Wie Etagenbetten haben Hochbetten einen erhöhten Holz- oder Metallrahmen, der stabil genug ist, um die obere Etage zu tragen, und eine am Rahmen befestigte Leiter.

Der Raum unter dem Etagenbett ist entweder frei oder kann mit anderen Utensilien oder zusätzlichen Möbeln, die am Bettrahmen befestigt sind, ausgestattet werden.

Hochbetten bieten viele Möglichkeiten der individuellen Gestaltung. Sie können den freien Raum je nach den Interessen Ihres Kindes in einen Schreibtisch, eine Arbeitsecke, eine Spielecke, eine Bibliothek usw. umwandeln.

Obwohl Zwillingsbetten die beliebteste Größe bei Hochbetten sind, gibt es sie auch in voller Größe und als Queensize.

Sie sind in verschiedenen Höhen erhältlich. Je höher das obere Bett ist, desto größer ist der freie Raum darunter.

Arten von Hochbetten

Hochbetten bieten Ihren Kindern das Beste aus beiden Welten, indem sie Spaß und Funktionalität miteinander verbinden. Sie müssen nur das passende Bettdesign aus den verschiedenen Hochbetten aussuchen.

Basis-Hochbett

Die Grundversion eines Hochbetts hat oben ein normales Bett oder ein Doppelbett und darunter einen offenen Raum. Sie können ihn entweder für ein anderes Möbelstück nutzen, ihn in einen Stauraum umwandeln oder den Raum einfach leer lassen.

Studenten-Hochbett

Ein Studenten-Hochbett hat einen Schreibtisch oder einen Arbeitsplatz unter dem oberen Stockwerk. Es ist die ideale Wahl, wenn Sie ein Bett und einen Schreibtisch auf der gleichen Fläche unterbringen möchten, während der Rest des Raums für andere Aktivitäten frei bleibt.

Niedrige, mittelhohe und hohe Hochbetten

Diese Klassifizierungen basieren auf der Höhe des oberen Bettes. Niedrige Hochbetten, die sich ideal für Vorschulkinder und Grundschüler eignen, sind nicht allzu hoch und haben im Vergleich zu den anderen beiden Typen weniger Freiraum. Mittlere und hohe Hochbetten bieten viel Platz und sind ideal für Teenager, Jugendliche und sogar College-Besucher.

Mitwachsendes Hochbett

Wenn Sie das Zimmer Ihres Kindes zukunftssicher gestalten möchten, ist ein mitwachsendes Hochbett, wie das von Billi-Bolli, die beste Wahl. Sie können ganz nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Solche Kinderbetten können zum Beispiel mit spielerischen Elementen wie einem Zelt, einem Baumhaus oder einer Rutsche ausgestattet werden.

mitwachsendes Hochbett
mitwachsendes Hochbett von Billi-Bolli | Kaufen: Hier klicken

Vor- und Nachteile von Hochbetten

Bevor Sie Hochbetten für Kinder online kaufen, sollten Sie sich genau über die Vor- und Nachteile informieren.

Vorteile

  • Hochbetten sind ideal, um in kleinen Schlafzimmern Platz zu sparen. Sie sind multifunktional und beanspruchen keine zusätzliche Bodenfläche.
  • Einige Hochbetten sind mit einem Schreibtisch oder einem eingebauten Stauraum ausgestattet, so dass Sie keine zusätzlichen Ausgaben für die Aufbewahrung oder das Arbeitszimmer tätigen müssen. 
  • Sie können sich für Hochbetten mit niedriger, mittlerer oder hoher Höhe entscheiden, je nach Alter Ihres Kindes.
  • Sie lassen viel Spielraum für die individuelle Gestaltung.

Nachteile

  • Hochbetten sind für ein einzelnes Kind ausgelegt. Wenn Sie zwei Kinder haben, müssen Sie zwei Hochbetten kaufen.
  • Bei hohen Hochbetten kann das Bettenmachen eine mühsame Aufgabe sein.
Siehe auch  Immer mehr deutsche gründen GmbH in Rumänien

Wie man zwischen Etagenbetten und Hochbetten wählt

Sie sind sich noch nicht sicher, wie Sie sich zwischen einem Etagenbett und einem Hochbett entscheiden sollen? Am besten ist es, wenn Sie sich nach Ihren Bedürfnissen, dem verfügbaren Platz und der Größe Ihrer Familie entscheiden. Etagenbetten sind ideal für große Familien (mit zwei oder mehr Kindern), die in kleinen Wohnungen leben. Wenn Sie jedoch nur ein Bett im Kinderzimmer benötigen, aber den Boden für andere Zwecke frei machen wollen, sind Hochbetten die richtige Wahl. Während Etagenbetten Platz sparen, indem sie zwei oder mehr Betten in einer einzigen Einheit vereinen, bieten Hochbetten durch ihre Multifunktionalität mehr Platz. In beiden Fällen sparen Sie sowohl Platz als auch Geld.

Jetzt, da Sie den Unterschied zwischen Etagenbetten und Hochbetten kennen, können Sie Ihre Wahl treffen und Kinderbetten online kaufen. Es ist an der Zeit, einen coolen Raum für Ihre Kleinen zu schaffen, und wer hätte gedacht, dass Schlafen so viel Spaß machen kann!

Der Vorteil bei Billi-Bolli

Bei Billi-Bolli werden alle Betten strengen Qualitätskontrollen unterzogen, um die Festigkeit und Langlebigkeit des Bettes zu gewährleisten. Die Betten sind auf unzählige Sprünge und andere Strapazen getestet. Auch beim TÜV Süd sind alle Etagen- und Hochbetten der Prüfung nach DIN EN 747 unterzogen worden und auch alle besitzen nach Erfolgreicher Prüfung das GS Zeichen für geprüfte Sicherheit. Darüber hinaus halten Betten sehr viel Gewicht aus. Billi-Bolli verwendet nur zertifizierte Materialien und das bei alle Möbel. Das schadstofffreie Massivholz kommt aus nachhaltiger Forstwirtschaft und ist perfekt verarbeitet. Sie können sich darauf verlassen, dass Billi-Bolli-Betten sicher für Ihre Kinder sind, Spaß machen, funktionell, nachhaltig und mit dem innovativen, heranwachsenden Hochbetten-System zukunftsorientiert sind.  

Hier geht’s zu Billi-Bolli

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.