Mitte

Es ist wieder soweit: Aufruf zur Abgabe von Vorschlägen für die Bezirksverdienstmedaille 2022

Die Bezirksverordnetenvorsteherin, Jelisaweta Kamm, und die Bezirksbürgermeisterin von Mitte, Stefanie Remlinger, informieren:

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin zeichnen auch für das Jahr 2022 wieder Personen mit einer Bezirksverdienstmedaille aus, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um den Bezirk Mitte von Berlin verdient gemacht haben.

Vorschläge für die Bezirksverdienstmedaille können bis zum 31.03.2023 von allen Bürger*innen eingereicht werden.

Sie sind an die Pressestelle
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin
E-Mail: presse@ba-mitte.berlin.de
zu richten.

Bitte fügen Sie eine ausführliche Begründung mit Angaben zur Person bei.
Wie jedes Jahr können bis zu acht Personen mit der Bezirksverdienstmedaille ausgezeichnet werden. Berücksichtigt werden können keine Vorschläge von Personen, die für Tätigkeiten geehrt werden sollen, die sie im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit ausführen. Die Auswahl der auszuzeichnenden Personen treffen die Mitglieder des Bezirksamtes gemeinsam mit dem Vorstand der Bezirksverordnetenversammlung und der Stellvertretung.

Die Verleihung wird im Jahr 2023 in einem würdigen und festlichen Rahmen durch die Bezirksbürgermeisterin und die Bezirksverordnetenvorsteherin im Namen des Bezirksamtes und der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin durchgeführt.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, E-Mail: presse@ba-mitte.berlin.de

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  Girls'Day und Boys'Day 2022: Für eine Berufswahl jenseits von Rollenklischees

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.