Treptow-Köpenick

Es bleibt spannend im Stadtteil Allende – eine Einladung zu einer gemeinsamen Zukunftswerkstatt

Es bleibt spannend im Stadtteil Allende – eine Einladung zu einer gemeinsamen Zukunftswerkstatt

Pressemitteilung vom 27. Oktober 2021

  • Zeit: Samstag, 6. November 2021 von 9:30 bis 16:00 Uhr
  • Lage: Freiheit fünfzehn, 12555 Berlin

Die sozialraumorientierte Planungskoordination (SPK) und der BENN Das Allende-Viertel-Team lädt alle Interessierten zu einer gemeinsamen Zukunftswerkstatt für das Allende-Viertel ein. Diese findet am Samstag, 6. November 2021 von 9:30 bis 16:00 Uhr in der freiheit fünfzehn, 12555 Berlin statt.

Der Stadtteil Allende zeichnet sich durch eine besonders aktive, vielfältige und breite Landschaft des bürgerschaftlichen Engagements aus. Im Laufe der Jahre sind Initiativen, Vereine und Netzwerke entstanden mit dem Ziel, aktiv ein lebenswertes Quartier für alle zu schaffen, eine Willkommenskultur zu entwickeln und Beteiligungsmöglichkeiten für alle Bewohner des Stadtteils Allende zu fördern. Das ist etwas ganz Besonderes.

Spannend bleibt es im Stadtteil Allende auch in den kommenden Jahren:

  • Die neue modulare Unterkunft für Flüchtlinge wird 2022 eröffnet (MUF) in der Salvador-Allende-Straße und damit auch die Neue KIEZKLUB, das sich in einem Teil des Gebäudes der MUF als Gemeinschaftseinrichtung zu betreiben.
  • Bis Ende 2023 stehen Fördermittel für den Bezirk Allende aus dem Programm „Berliner Wohnsiedlungen stärken“ zur Verfügung.
  • Der Landkreis Allende ist zudem einer von 9 Standorten, an denen das Integrationsmanagement weitergeführt wird BENN ist ab 2022 gesichert.
  • Das Allende-Viertel I feiert nächstes Jahr seinen 50. Geburtstag und der runde Tisch Allende-Viertel feiert seinen vierten Geburtstag.

Daraus ergeben sich vielfältige Möglichkeiten und Anlässe, um gemeinsam Nachbarschaften und Begegnungen zu schaffen, gemeinsam zu feiern und neue Projektideen umzusetzen.

In der Zukunftswerkstatt soll der Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit in den kommenden Jahren gelegt werden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis Mittwoch, 02.11.2021 an unter: benn-allende-viertel@list-gmbh.de

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.