Treptow-Köpenick

Erster Holz-MEB in Treptow-Köpenick für die Müggelsee-Schule

Herr Bezirksstadtrat Brauchmann hat am 14.11.2022 feierlich einen neu erbauten Modularen Ergänzungsbau (MEB) an die Müggelsee-Schule übergeben. Der MEB in Holzmodulbauweise bietet 16 allgemeine Unterrichtsräume und acht Teilungsräume und dient als Ersatzbau für die bereits zurückgebauten Modularen Unterrichtsräume (MUR). Der Ergänzungsbau wurde im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive (BSO) errichtet und steht ab sofort den Schülerinnen und Schülern der Müggelsee-Schule zur Verfügung.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  Landratsamt Lichtenberg vergibt Preis für Demokratie und Zivilcourage 2021

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.