Friedrichshain-Kreuzberg

Einweihung des neu gestalteten Rudolfplatzes

Einweihung des neu gestalteten Rudolfplatzes

Pressemitteilung Nr. 187 vom 15.07.2021

Am Rudolfplatz in Friedrichshain sind die Bauarbeiten zur Neugestaltung der Grünanlage abgeschlossen. Das Landratsamt lädt herzlich zur Eröffnung mit Kreisbürgermeisterin Monika Herrmann ein.

  • Donnerstag, 22. Juli, 16 Uhr
  • Rudolfplatz, 10245 Berlin

Der Neugestaltung des Platzes ging eine umfassende Bürgerbeteiligung im Quartier voraus. Im ersten Bauabschnitt wurde der zur Grünanlage gehörende Spielplatz neu gestaltet. Es wurde im Sommer 2019 von Monika Herrmann gegründet geöffnet.

Die Bauarbeiten im zweiten Abschnitt begannen im Vorjahr. Die Neugestaltung sieht einen großen Grünanteil in Form einer zentralen Wiese vor, die von einem orangefarbenen Band umrahmt wird. Einerseits ist die Band Sitzgelegenheit und strukturiert gleichzeitig weitere Loungebereiche: einen Sonnenbalkon mit langem Tisch und Sonnenliegen, einen Bereich mit Tischtennisplatten und weiteren Sitznischen. Zudem hat die Grünfläche nach der Neugestaltung die Fähigkeit, Regenwasser zu speichern und bei Starkregen abzuführen. Ein Vegetationsgürtel umgibt den gesamten Rudolfplatz. Es wurde versucht, den Baumbestand so gut wie möglich zu erhalten und durch Neupflanzungen zu ergänzen. Die Kosten für die Planung und Umsetzung des Redesigns betragen rund 950.000 Euro.

Kontaktpersonen

Sara Lühmann
Pressesprecher
Telefon: (030) 90298-2843

Dominik Krejsa
Mitarbeiter-Pressestelle
Telefon: (030) 90298-2418

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.