Marzahn-Hellersdorf

Einladung zur zweiten Informationsveranstaltung Hönower Weiherkette

Bei einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 5. Mai 2022 von 17:00 bis 18:30 Uhrnördlich des Parkplatzes am U-Bahnhof Hönow sind Nachbarn, Interessenten und Freunde der Weiherkette herzlich eingeladen WEIDEN Lehren.

Bei der ersten Informationsveranstaltung, der Tour am 13. April 2022, wurden viele Befürchtungen geäußert. Hauptanliegen ist, dass hier alles für den Rückbau und den künftigen Ausbau der Bundesstraße L 33 vorbereitet wird. Es wurde dargestellt, warum es bei den Anlagen nicht um den Bau einer neuen Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und Hönow geht, sondern die Maßnahmen hier als ökologische Beweidung ansetzen. Gerade in Hellersdorf ist es eine gute Tradition, der Tierhof ist ein beliebter Ort für Familien, für ökologische Bildung, vor allem für das Zusammenleben von Mensch und Tier – so wird nicht weit entfernt eine Weide mit Schafen entstehen, die genutzt und gepflegt werden Bereiche hier , während die Familien LSG besuchen und nutzen.

Teilbereiche von LSG Teichkette Hönow sollte langfristig mit Rindern und Schafen versorgt werden. Bis dahin erledigen die Schafe zuerst die Arbeit.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.