Mitte

Einladung zur Ausstellung “Re: Pavilion – Neue Räume für das KMA II”

Einladung zur Ausstellung “Re: Pavilion – Neue Räume für das KMA II”

Pressemitteilung Nr. 387/2021 vom 15.10.2021

Der Bezirksrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe, informiert:

Der zweite Bauabschnitt der Karl-Marx-Allee (KMA II) zwischen Strausberger Platz und Alexanderplatz demonstriert die Wende des DDR zur Moderne. In diesem Abschnitt der Karl-Marx-Allee gibt es unbebaute Zwischenräume. Hier waren sechs weitere Pavillons geplant, die aber nie gebaut wurden.

In diesem Abschnitt der Allee soll nun Urbanität geschaffen und die historische Planung abgeschlossen werden. Bei respektvollem Umgang mit dem Bestand sollen die noch offenen Stadträume durch Pavillons in moderner, zeitgemäßer Architektur ergänzt werden.

Planungswerkstätten suchen seit 2017 nach Antworten auf Fragen zur Lage der Pavillons, zur Nutzung und zur Architektur. Die Ausstellung „Re: Pavilion“ präsentiert die Ergebnisse dieses Planungsprozesses.

Die Ausstellung des Landratsamtes mitten in Berlin im Kino International ist bis zum 30. Oktober jeden Dienstag bis Samstag von 15 bis 20 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zum Bereich Karl-Marx-Allee, II. Bauphase finden Sie auf der Website www.kma-mitte.de oder auf Instagram karl.marx.allee_II

Medienkontakt:

Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Ephraim Gothe, Tel.: (030) 9018-44600

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.