ExFunds
Mitte

Ein Spaziergang durch die Nachbarschaft mit Bezirksrat Ephraim Gothe am 25. März 2021 in Moabit West

Pressemitteilung Nr. 092/2021 vom 19. März 2021

Der Bezirksrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe, informiert:

Ein Spaziergang durch die Nachbarschaft mit Bezirksrat Ephraim Gothe unter dem Motto „Gemeinsam für einen lebenswerten Moabit“ am Donnerstag, den 25. März 2021 von 15 bis 17 Uhr in der Bezirksregion Moabit West.

Treffpunkt: Jugendzentrum B8 in der Berlichingenstraße 8

In jedem der zehn Distrikte des Distrikts bietet Herr Gothe Interessenten seit 2018 die Möglichkeit, den Distrikt gemeinsam zu erkunden. Organisation und Management werden von der Distriktkoordination des Distrikts übernommen. Die Bürger sind herzlich eingeladen, auf den zweistündigen Führungen mit ihrem Stadtrat zu sprechen.

Die Distriktkoordination Moabit West hat am 25. März ein abwechslungsreiches Programm für Sie vorbereitet.

ExFunds

Wie kann man mehr Umweltgerechtigkeit ermöglichen? Was ist nachhaltiges Regenwassermanagement? Und wie funktioniert eine gute Zweisamkeit im Kiez? Diese und andere Fragen für einen lebenswerten Moabit stehen im Mittelpunkt des Nachbarschaftsspaziergangs. Es wird Inputs und Austausch über interessante Projekte und Standorte geben, die Moabit für die Zukunft fit machen.

Der Start erfolgt vor dem Jugendzentrum B8 in der Berlichingenstraße. Auf dem Siemens-Parkplatz in derselben Straße findet ein Austausch darüber statt, wie der Beusselkiez „grüner“ gemacht werden kann. Die Route führt weiter auf der belebten Beusselstraße in die Waldstraßenkiez. Wird der starke Verkehr an dieser Kreuzung auch nach Schließung des Flughafens bestehen bleiben?

Wir fahren weiter durch die Wiclefstraße, eine dicht bebaute Wohngegend, mit einem Halt am Spielplatz und Sportplatz „Emmi“. Viele Moabiter verbringen ihre Zeit hier, um sich zu entspannen, zu spielen und Sport zu treiben, so dass eine gute Zweisamkeit von großer Bedeutung ist. Sie können vor Ort herausfinden, wie dies erreicht werden kann und welche Herausforderungen bestehen.

Durch den Union Park gelangt man in die Wohnanlage der Mietergenossenschaft MUT eG, wo ein Einblick in das Regenwassermanagement auf dem Grundstück gegeben wird. Wie viel Wasser hält eine Zisterne im Hof?

Der Spaziergang in der Nachbarschaft endet auf dem Gelände des Zentrums für Kunst und Städtebau, das derzeit energetisch renoviert und erweitert wird. Hier haben Sie die Möglichkeit, weiter über die Themen der Tour zu sprechen.

Bitte melden Sie sich vorab an STK-Moabit-West@berlin.de . Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kontakt:
Esther Klobe-Weihmann
Bezirkskoordination Moabit West
Moabiter Ratschlag eV
Rostocker Str. 32/10553 Berlin
STK-moabit-west@berlin.de

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirkshauptstadt Ephraim Gothe, Tel.: (030) 9018-44600

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?