Internationale Artikel

Ein glänzender Moment für die Technik

Erinnern Sie sich, wo Sie waren, als Apple-Chef Steve Jobs das allererste iPhone vorstellte?

Okay, für die meisten ist es kein Moment wie die Ermordung von Präsident John F. Kennedy, die Mondlandung oder der Fall der Berliner Mauer. Ich erinnere mich daran, weil ich das Gleiche tat, was ich normalerweise tue, wenn Unternehmen interessante Dinge ankündigen – den Markt beobachten. Und diese Ankündigung hat dem Markt sehr gut gefallen.

Aber ich erinnere mich an Apple und sein iPhone, weil ich mich zurücklehnte und dachte: „Jobs hat da was tolles.“

Dieses Smartphone sollte alles sein, was wir brauchten. Es war schlank, leistungsstark und einfach zu bedienen. Es hatte den „Coolness“-Faktor, den Apple mit dem iPod Jahre zuvor etabliert hatte.

Wir stehen vor einem weiteren „Apple-Moment“ mit einem Unternehmen, das einige atemberaubende technologische Innovationen hervorgebracht hat und sie dennoch schlank, benutzerfreundlich und cool gemacht hat.

Es begann mit einem Auto

Tesla hat den nächsten Schritt unternommen, um zu revolutionieren, wie wir Energie für unseren täglichen Bedarf denken und nutzen.

Der erste Schritt war mit seinem Model 3 – dem ersten elektrischen, internetfähigen und selbstfahrenden Auto. Das Unternehmen hat rund 400.000 Vorbestellungen für dieses Auto im Wert von mehr als 10 Milliarden US-Dollar entgegengenommen, und es ist nicht einmal geplant, vor Ende dieses Jahres auf den Markt zu kommen.

Dieses schnittig aussehende Auto hat einen erschwinglichen Einstiegspreis von 35.000 US-Dollar und spricht Millennials an, indem es umweltfreundlich ist und ihnen dennoch Zugang zu den neuesten Technologien bietet.

Außerdem verfügt Tesla über einen angeborenen „Coolness“-Faktor, da es direkt an der Spitze der neuesten Innovationen steht.

Und jetzt will Tesla bei Ihnen zu Hause mithelfen… nun, um genau zu sein, Ihr Dach.

Spitzentechnologie für Ihr Dach

Tesla gab kürzlich bekannt, dass es begonnen hat, Bestellungen für sein neues Solardachsystem mit seiner sogenannten „Infinity“-Garantie entgegenzunehmen.

Anstatt die derzeitigen riesigen Sonnenkollektoren auf Ihrem bestehenden Dach hinzuzufügen, um die Sonnenstrahlen einzufangen, hat Tesla Fliesen entwickelt, die wie normale Terrakotta-, Schiefer- oder Asphaltdachziegel aussehen, aber tatsächlich eine Art Glas mit der Solarzelle sind innen gebaut. Und die Garantie von Tesla behauptet, dass das Dach länger hält als die Lebensdauer Ihres Hauses.

Anstatt die unansehnlichen Paneele zu haben, können Sie also Ziegel erhalten, die wie normale Dachziegel aussehen. Tesla hat die Sammlung von Solarenergie ästhetisch ansprechend gestaltet … und sie ist billiger, als viele Analysten erwartet hatten. Elon Musk, CEO von Tesla, kündigte an, dass aktive Kacheln 42 US-Dollar pro Quadratfuß kosten würden und inerte Kacheln 11 US-Dollar pro Quadratfuß.

Bloomberg schätzte, dass die Renovierung eines 2.000 Quadratmeter großen Hauses in New York mit 40 % Abdeckung aus aktiven Fliesen und einer Batterie zum Speichern der Energie ungefähr 50.000 US-Dollar (nach Steuergutschriften des Bundes) kosten würde, aber über einen Zeitraum von 30 bis 64.000 US-Dollar an Energie erzeugen würde. Jahr Zeitraum. Kein schlechtes Geschäft, besonders wenn Ihr Haus gut der Sonne ausgesetzt ist.

Die Vision von Musk ist, dass Ihr Zuhause Sonnenenergie durch die Dachziegel sammelt und die Energie in einer Zentralbatterie gespeichert wird. Mit dieser Batterie können Sie Ihr Elektroauto aufladen. Ihr gesamter Energiebedarf wird an einem praktischen Ort gedeckt – sauber, effizient und einfach.

Den Moment von Apple einfangen

Wir waren schon einmal hier… im Jahr 2001, als Apple seinen ersten iPod herausbrachte und damit revolutionierte, wie wir Musik mit uns herumtragen und hören. Sicher, ein iPod war zu dieser Zeit etwas teurer als andere Geräte, aber die Technologie war auf dem neuesten Stand und bot alles, was wir wollten, direkt zur Hand.

Apple hat es 2007 erneut getan, als es sein erstes iPhone auf den Markt brachte, und die Leute strömten zu ihm, sodass das iPhone mehr als 6 Millionen Einheiten verkaufen konnte, bevor es zur nächsten Generation überging.

Nun, ich sage nicht, dass Tesla 270.000 Vorbestellungen für sein Solardach erhalten wird, wie es Apple in den ersten 30 Stunden für sein iPhone getan hat. Der Preis ist sicherlich höher, aber Tesla spielt die gleiche Kombination, die Apple vor Jahren schaffte – Spitzentechnologie, Benutzerfreundlichkeit, ein zugänglicher Preis und ein gewisser „Coolness“-Faktor, den andere Solarunternehmen einfach nicht konnten in der Vergangenheit zu erreichen. 400.000 Vorbestellungen für das Model 3 bedeuten, dass das Unternehmen sicherlich die weltweite Aufmerksamkeit genießt.

Tesla ist ein hervorragendes Beispiel für die Art von technologischen Innovationen und Möglichkeiten, die derzeit auf dem Markt sind.

Sie möchten den nächsten Apple- oder Tesla-Moment nicht verpassen.


Dieser Artikel entspringt einer Idee, gefunden irgendwo auf der Welt in einem internationalen Artikel. Übersetzt und neu verfasst.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.