Tempelhof-Schöneberg

Die Vogelgrippe rückt Berlin näher

Immer mehr Geflügelbetriebe in Brandenburg betroffen In den letzten Tagen wurden nicht nur bei Wildvögeln, sondern nun auch in Geflügelbetrieben in Brandenburg immer wieder Ausbrüche der Aviären Influenza (AI), auch bekannt als klassische Geflügelpest, bestätigt. In der Folge mussten die Geflügelbestände in den betroffenen Betrieben getötet werden. .
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.