Treptow-Köpenick

Die Tierporträtmalerin Diana Achtzig präsentiert vom 15.10. – 30.11.21 im KIEZKLUB alte Schule

Die Tierporträtmalerin Diana Achtzig präsentiert vom 15.10. – 30.11.21 im KIEZKLUB alte Schule

Pressemitteilung vom 12. Oktober 2021

  • Wann: 15. Oktober 2021 – 30. November 2021
  • Woher: KIEZKLUB Alte Schule, Dörpfeldstraße 52, 12489 Berlin

Einführung in die Einzelausstellung der Tierzeichnungen von Diana Achtzig

Die Einzelausstellung, von 15. Oktober 2021 – 30. November 2021, greift die kreativen Kunstthemen der Tiermalerin Diana Achtzig und des „KIEZKLUB Alte Schule“ in Adlershof auf. Der Kopf des KIEZKLUB Alte Schule, Frau Jacqueline Milde, präsentiert die “Tierportraits” mit Katzen, Hunden, Hasen und Eulen mit Aquarellen auf Aquarellpapier in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Diese Art von Papierkram begeistert mit der fröhlichen Motivwahl des Tieraquarellmalers und einer bunten Farbwelt.

Digitalisierung im Tierportrait-Aquarell von Diana Achtzig

Diese Art von Kunstausstellung soll die gestalterische Ausrichtung des „KIEZKLUB Alte Schule“ unterstreichen. Mit Podcasts und Videos in der Vorankündigung wird diese Einzelausstellung im Bereich Digitalisierung in der Kunstpräsentation hervorgehoben. Die digitale Wende spielt in unserer Gesellschaft eine immer größere Rolle, auch wenn es darum geht, sehbehinderten und hörgeschädigten Besuchern eine wetterunabhängige, barrierefreie und inklusive Darstellung der Aquarellmalerei zu ermöglichen.

Das Konzept der Persönlichkeitsentwicklung im Tierporträt der Aquarellmalerin Diana Achtzig

Im alten Ägypten wurden beispielsweise Katzen und Krokodile als heilige Tiere verehrt. Die Tierbilder der studierten bildenden Künstlerin Diana Achtzig verstehen sich als Tierallegorien und symbolische Identifikationsfiguren in Persönlichkeitsentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung, Bewusstseinsentwicklung und Resilienz. Darüber hinaus zeigen die Tierporträts sechs verschiedene Menschentypen. Diese sechs Arten von Menschen sind Hai, Elefant, Delfin, Eule, Fuchs und Schlange. Harmlose Hauskatzen werden durch Mutationen über Nacht zu Wildkatzen.

Mehr Informationen zur Malerin Diana Achtzig finden Sie unter https://www.dianaachtzig.de.

Zum Vernissage am 16. Oktober 2021 sind alle Besucher zu 15 bis 17 Uhr herzlich eingeladen nach Adlershof. Die Kunstausstellung wird vom 15. Oktober 2021 bis 30. November 2021 vom „KIEZKLUB Alte Schule“ in der Dörpfeldstraße 52 in 12489 Berlin präsentiert.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.