ExFunds
Lichtenberg

Die Stadtbibliothek Lichtenberg wird ab dem 22. Februar 2021 geöffnet

Die vier Standorte der Stadtbibliothek Lichtenberg werden ab Montag, 22. Februar 2021, wieder zur Ausleihe geöffnet. Es ist jetzt möglich, Medien auszuleihen und zurückzugeben, aber es ist vorerst nicht möglich, dort zu bleiben, um zu lesen und zu arbeiten. Die Öffnungszeiten sind: Montag, Dienstag, Mittwoch 13 bis 18 Uhr, Donnerstag und Freitag 9 bis 15 Uhr

Die Leihfristen für bereits ausgeliehene Medien wurden automatisch verlängert. Die Benutzer können die spezifischen Rückgabedaten im jeweiligen Bibliothekskonto anzeigen. Bei Fragen zu den Leihfristen und Verlängerungen stehen die Servicetelefone bis zur Wiedereröffnung von Mittwoch bis Freitag von 9 bis 15 Uhr zur Verfügung: Anna Seghers Library (030) 9279 6410, Anton Saefkow Library (030) 90 296 3773, Bodo-Uhse Bibliothek: (030) 512 21 02 und Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek (030) 555 6719.

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke): „Es ist uns sehr wichtig, dass alle Bürger die Dienste unserer Bibliotheken wieder in Anspruch nehmen können. Ich freue mich, dass dank der bewährten Hygienekonzepte alle vier öffentlichen Bibliotheken im Bezirk eröffnet werden können. „“

Die kostenlose digitale Lesekarte, die im Rahmen der vorübergehenden Schließung angeboten wurde, ist bis zum 30. April 2021 unter www.voebb.de/digitale-angebote erhältlich und drei Monate gültig.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Büro für Weiterbildung und Kultur
Abteilung für Bibliotheken, Öffentlichkeitsarbeit
Helga Schneider
Telefon: (030) 90296-3776
Email

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

ExFunds

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?