Pankow

Die Renaturierung eines Grünkorridors in Weißensee wird bis Mitte November 2021 abgeschlossen sein

Die Renaturierung eines Grünkorridors in Weißensee wird bis Mitte November 2021 abgeschlossen sein

Pressemitteilung vom 12. Oktober 2021

Die ökologische Neugestaltung der Parkflächen zwischen Berliner Allee, Gartenstraße und Hansastraße in Weißensee wird Mitte November 2021 abgeschlossen. Seit 2019 wird der vier Hektar große Grünkorridor als Projekt zur Entwicklung einer grünen Infrastruktur umgestaltet. Seit Anfang Oktober die Pflanzflächen wurden durch Roden und Fräsen vorbereitet und nun wurden die Stauden gepflanzt. Das Konzept sieht die ökologische Aufwertung des Areals zur Förderung der Biodiversität und als wichtigen Bestandteil des Biotopverbundes zwischen Weißer See, Orankesee und Faulem See vor. Einheimische Pflanzen und klimaresistente Arten werden gefördert und der Fokus liegt auf blühenden und fruchttragenden Bäumen. Für die Maßnahme wurden 200.000 Euro gespendet SIWA-Bereitstellung von Geldern und Finanzierung des Straßenbaus aus eigenen Mitteln des Landkreises.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.