Reinickendorf

Die Pyramide auf dem Spielplatz Mäckeritzwiesen ist bereit zum Besteigen

Die Pyramide auf dem Spielplatz Mäckeritzwiesen ist bereit zum Besteigen

Pressemitteilung Nr. 9867 vom 13.09.2021


Vergrößerung: Landrätin Katrin Schultze-Berndt (CDU) und Angela Gahlert, Spielplatzverwaltung (links) auf dem sanierten Spielplatz Mäckeritzwiesen.

Bild: BA Reinickendorf

Das Landratsamt Reinickendorf hat den Spielplatz Mäckeritzwiesen umfangreich saniert. Eine neue Kletterpyramide – die Mäckeritz-Pyramide – bildet das neue Zentrum des Spielplatzes mit umfangreichen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten wie Rutschen, Schaukeln und Kletternetzen.

„Die Lichtung bietet jetzt einen wunderschönen Spielturm, der keine Wünsche offen lässt“, sagt Landrätin Katrin Schultze-Berndt (CDU). Ergänzt wird das Angebot durch zwei Tischtennistische und einen Basketballkorb sowie ein rotierendes Karussell. Ein schützendes Dach mit kleinen Tischen und Bänken runden diesen Geheimtipp als ideales Ausflugsziel ab. „Der Landkreis unterstreicht damit seine hohen Ambitionen für die Qualität der Spielplätze im Landkreis“, betont Stadträtin Schultze-Berndt.



Vergrößerung: Landrätin Katrin Schultze-Berndt (CDU) und Angela Gahlert, Spielplatzverwaltung (links) auf dem sanierten Spielplatz Mäckeritzwiesen.

Bild: BA Reinickendorf

„Mit 400.000 Euro wurde der Spielplatz ausschließlich aus lokalen Mitteln finanziert. Der Bezirk tut viel, um seine Spielplätze zu erneuern und zu modernisieren“, sagt Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU). Neben den Mäckeritzwiesen in Tegel wird in diesem Jahr auch massiv in die Spielplätze Wilkestraße (Tegel), Klixarena (Reincikendorf), Almazeile (Konradshöhe), Eschbachstraße (Tegel), Neptunstraße (Reinickendorf) und in die Peter-Witte investiert -Parkplatz in Wittenau. Insgesamt wurden seit 2016 rund 10,4 Millionen Euro in die Sanierung der Reinickendorfer Spielplätze investiert.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.