Steglitz-Zehlendorf

Die Kinder- und Jugendjury Steglitz-Zehlendorf – 9.000 € für Ihre Projekte!

Die Kinder- und Jugendjury Steglitz-Zehlendorf – 9.000 € für Ihre Projekte!

Pressemitteilung vom 10.08.2021


Vergrößerung: Kinder- und Jugendjury Steglitz-Zehlendorf 2021

Bild: Kinder- und Jugendwerk Steglitz-Zehlendorf

Der Ort steht fest, der Tatendrang ist da, aber woher bekommt man als Jugendlicher das Geld für eine selbstgebaute Skatebahn oder eine Graffitiwand? Die Studierendenvertretungen haben tolle Ideen und wollen eine SV-Zeitung gründen, aber woher nehmen sie das Geld? Sie wollen unabhängig von Erwachsenen einen Gemüsegarten anlegen oder ein digitales Konzert organisieren – nur wer zahlt das Ganze?

Jugendliche zwischen 12 und 21 Jahren können sich mit Projektideen bei der Kinder- und Jugendjury bewerben. Projektgruppen aus Steglitz-Zehlendorf können sich bis zum 25. August beim Kinder- und Jugendamt anmelden und bis zu 700 € beantragen. Alle Gruppen treffen sich entweder am 1. September nachmittags oder am 4. September vormittags.

Teilnehmen können Sie, wenn Sie zwischen 12 und 21 Jahre alt sind, Ihre Gruppe aus mindestens drei Personen besteht, Sie Ihre Projektidee selbst entwickelt haben, das Projekt selbst durchführen möchten und Ihre Projektgruppe hauptsächlich in Steglitz aktiv ist. Zehlendorf.

Mit der Kinder- und Jugendjury bekommst du nicht nur Geld, sondern auch Kontakte für Austausch, gegenseitige Motivation und Beratung für mehr Beteiligung in der Nachbarschaft, in der Schule, in Vereinen und in Jugendeinrichtungen. Alle Teilnehmer bilden die Kinder- und Jugendjury und entscheiden gemeinsam über die Verteilung der Gelder.

Sie können sich per E-Mail anmelden kijubsz@berlin.de oder ruf uns direkt an 0178/811 9942.

Als zentrale Anlauf-, Informations- und Vernetzungsstelle für Kinder- und Jugendpartizipation in Steglitz-Zehlendorf hat sich das Kinder- und Jugendamt zum Ziel gesetzt, die gesetzlich verankerten Rechte von Kindern und Jugendlichen auf Teilhabe an kommunalpolitischen Handlungsfeldern zu verwirklichen. Wir sehen Kinder und Jugendliche als eigene Experten
und unterstützen sie dabei, ihre Interessen selbst zu vertreten.

Das Projekt wird finanziell unterstützt durch den Youth Democracy Fund und
das Jugendamt Steglitz-Zehlendorf.

Pressekontakt:

Giulia Scoz und Deborah Kröger: 0178 811 99 44 /// kijubsz@berlin.de


Flyer Kinder- und Jugendjury Steglitz-Zehlendorf 2021

Flyer Kinder- und Jugendjury Steglitz-Zehlendorf 2021

PDF-Dokument (531,9 kB)

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.