Lichtenberg

Derzeit keine Kartenzahlung in den Bürgerämtern und im Standesamt

Pressemitteilung vom 13.06.2022

Von der bundesweiten Störung der Zahlung mit Kredit- und EC-Karten sind die Bürgerämter Lichtenberg 1, 2, 3, 4 und das Standesamt Lichtenberg betroffen. Daher sind in den genannten Ämtern derzeit nur Barzahlungen möglich.

Aufgrund der eingeschränkten Möglichkeiten zur Wechselgeldaufbewahrung werden die Kunden gebeten, nach Möglichkeit den entsprechenden Betrag bereitzuhalten. Die Gebühren für die einzelnen Dienste finden Sie auf der Homepage www.service.berlin.de/dienstleistungen können unter der Behördennummer 115 eingesehen bzw. angefordert werden. Sobald die Störung behoben ist, erfolgt eine erneute Benachrichtigung durch das Bezirksamt Lichtenberg.

Der Bezirksrat für Stadtentwicklung, Bürgerservice und Arbeit, Kevin Hönicke (SPD): „Das Amt für Bürgerservice arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Lösung des Problems, ist aber auf externe Dienste angewiesen. Bis dahin bitte ich alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.“

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Bürgerbüro
Axel Hunger
Telefon: (030) 90296-4610
Email

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.