Steglitz-Zehlendorf

Der siebte Cellist: Aus dem Leben der Berliner Philharmoniker und Gründer der 12 Cellisten Rudolf Weinsheimer" mit Monika Borth am 11. Mai 2022 in der Ingebor-Drewitz-Bibliothek

Der Cellist Rudolf Weinsheimer war 40 Jahre lang Mitglied der Berliner Philharmoniker unter Herbert von Karajan und Claudio Abbado und wurde als Gründer des Ensembles der 12 Cellisten bekannt. In seiner von Monika Borth verfassten Biographie zeichnet sich das Bild eines leidenschaftlichen Musikers ab, der sich nach den Kriegserlebnissen seiner frühen Jahre hohe Ziele setzt und seinen Weg mit Ehrgeiz und Beharrlichkeit verfolgt. Auf den Konzertreisen der Philharmoniker mit Karajan erlebte er, wie Musik zum Friedensstifter wurde und so ein neues Deutschlandbild vermittelte. Heute nehmen die 12 Cellisten eine herausragende, einzigartige Stellung im internationalen Musikleben ein und feiern 2022 ihr 50-jähriges Jubiläum.

Musikalische Begleitung durch Uladzimir Sinkevich (Cellist der Berliner Philharmoniker).

Die Veranstaltung findet unter den am Veranstaltungstag geltenden Rahmenbedingungen der Infektionsschutzverordnung statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Treffen: Mittwoch, 11. Mai 2022, 19 Uhr

Eintrag: frei

Informationen zur Anmeldung: Tel 030 90 299 2410per E-Mail an event@stadtbibliothek-steglitz-zehlendorf.de oder vor Ort in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Veranstaltungsort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin, 3. Stock des Einkaufszentrums „Das Schloß“.

Veranstalter: Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.