Welt Nachrichten

Der Chef des britischen Finanzministeriums fordert Boris Johnson auf, zurückzutreten, 36 Stunden nachdem Johnson ihn ernannt hatte, da Druck auf den britischen Führer ausgeübt wird

LONDON – Der Chef des britischen Finanzministeriums fordert Boris Johnson auf, zurückzutreten, 36 Stunden nachdem Johnson ihn ernannt hatte, da der Druck auf den britischen Führer steigt.

.

Quelle: ABC News

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.